Butter - Streusel - Kuchen à la Oma

1 Std leicht
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Milch 250 ml
Butter 280 g
Hefe 1 Würfel
Zucker 250 g
Salz 1 Prise
Vanillezucker 1 Päckch.
Ei 1
Eigelb 1
Puderzucker 150 g
Zitronensaft 2 EL
Kokosflocken 100 g
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1724 (412)
Eiweiß
1,7 g
Kohlenhydrate
39,0 g
Fett
27,9 g

Zubereitung

1.Milch lauwarm erwärmen. ( 80 g Butter im extra Töpfchen schmelzen ). Hefe und 50 g Zucker in der Milch auflösen. 500 g Mehl in eine Schüssel geben, in die Mitte eine Mulde drücken und die Hefemilch hineingießen und mit etwas Mehl vom Rand verrühren. Mit Mehl bedecken und zugedeckt ca. 15 Min. ruhen lassen.

2.Danach Salz, 50 g Zucker, Vanillezucker, Ei und geschmolzene Butter zugeben und zu einem glatten Teig verkneten. Zugedeckt an einem warmen Ort ca. 30 Min. gehen lassen.

3.Streusel: 200 g Butter würfeln, mit 150 g Zucker, 250 g Mehl und 1 Eigelb zu Streuseln verkneten und kalt stellen.

4.Hefeteig nochmal durchkneten, auf gefetteter Fettpfanne ausrollen, die Streusel darauf verteilen, mit Kokosflocken bestreuen und weitere 30 Min. gehen lassen. Bei 175° ca. 25 Min. backen.

5.Den noch heißen Kuchen mit Puderzucker-Zitronenmischung Fadenförmig ( von einem Gefrierbeutel eine kl. Ecke abschneiden ) verzieren. Schnell Gäste anrufen und sie zum gemütlichen Kaffee - Klön einladen :-)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Butter - Streusel - Kuchen à la Oma“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Butter - Streusel - Kuchen à la Oma“