Feiner Apfelkuchen

Rezept: Feiner Apfelkuchen
14
01:00
5
1930
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Für die Füllung:
500 gr.
Äpfel säuerlich
75 gr.
Zucker
3 Esslöffel
Zitronensaft
1 TL
Zimt
200 ml
Wasser
Für den Teig:
200 gr.
Mehl
150 gr.
Zucker
200 gr.
weiche Margarine
4
Eier
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
28.02.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
669 (160)
Eiweiß
1,9 g
Kohlenhydrate
36,3 g
Fett
0,4 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Feiner Apfelkuchen

ZUBEREITUNG
Feiner Apfelkuchen

1
Die Äpfel schälen, entkernen und in Spalten schneiden.
2
In einem Topf Wasser, Zucker, Zitronensaft und Zimt zum kochen bringen. Apfelspalten hineingeben und zugedeckt 2 min. bei geringer Hitze köcheln lassen. Apfelspalten abtropfen und auskühlen lassen.
3
Für den Teig, die weiche Margarine mit dem Zucker schaumig rühren. Mehl und Eier dazugeben und kräftig verrühren. Die Hälfte des Teiges in eine gefettete, mit Semmelbrösel ausgestreute, Springform geben. Die kalten Apfelspalten in der Mitte darauf verteilen, ca 1 cm Rand auslassen.
4
Nun den Rest des Teiges obendrauf geben. Im vorgeheizten Backofen, 170°C, auf untester Schiene ca. 45-50 min. backen. Vor dem Servieren mit Puderzucker bestreuen.

KOMMENTARE
Feiner Apfelkuchen

Benutzerbild von strickliesel1
   strickliesel1
Dafür gebe ich Dir 5*****
Benutzerbild von risstal
   risstal
Sehr lecker 5*****
Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
das ist ja wirklich ein feiner Apfelkuchen, einfach köstlich, dafür 5*
Benutzerbild von schnulli4
   schnulli4
Köstlich 5*
Benutzerbild von Cookies
   Cookies
Leckere 5 ***** !

Um das Rezept "Feiner Apfelkuchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung