Blitzblätterteig

Rezept: Blitzblätterteig
einfacher als gedacht
47
einfacher als gedacht
01:00
21
6219
Zutaten für
8
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
250 gr.
Mehl
150 gr.
Wasser Kalt
250 gr.
Butter kalt
2 gr.
Salz
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
27.02.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1741 (416)
Eiweiß
4,1 g
Kohlenhydrate
28,0 g
Fett
32,3 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Blitzblätterteig

ZUBEREITUNG
Blitzblätterteig

1
Mehl, Wasser, Salz & die sehr kalte Butter in Würfel geschnitten ca. 2cm in eine Schüssel geben, und mit den Knethacken Stufe zwei, 50 sekunden laufen lassen. Nun alles auf dem eingemehlten Tisch geben. Der Teig ist jetzt noch nicht glatt, und es müssen auch noch Butterstücke zu sehen sein. Den Teig mit einem Rollholz zu einem Rechteck ausrollen. Er sollte ca. 8mm dick sein.
2
ca. 35 cm breit & 20cm hoch. Das Staubmehl abkehren und die Teigfläche dreiteilig zusammenlegen, dass heißt, das linke Drittel der ausgerollten Teigfläche über das mittlere Drittel legen und das rechte Drittel darüber schlagen = EINFACHE TOUR. Danach den Teig wieder gleichmäßig zu einem Rechteck ausrollen. Abermals das Staubmehl abkehren und vierteilig zusammenlegen = DOPPELTE TOUR. Zugedeckt im Kühlschrank ca. eine halbe Stunde rasten lassen. Anschließend wieder mit einer einfachen und einer doppelten Tour tourieren. Mit Klarsichtfolie abgedeckt. am Besten über Nacht, im Kühlschrank rasten lassen.

KOMMENTARE
Blitzblätterteig

   4kleeblatt
Ich habe heute den Blätterteig gemacht. Er ist super einfach zu machen und lecker. Es war mein erster Blätterteig. Er ist schöner aufgegangen als gekaufter und vor allem ist er viiiel besser. Ich bin begeistert. Jetzt gibts nur mehr selbstgemachten! LG Anna
HILF-
REICH!
Benutzerbild von zirberl
   zirberl
Da ist ja, der Blitzblätterteig! Danke!
Benutzerbild von Rezeptsammlerin
   Rezeptsammlerin
ich kenn die Zubereitung nur.....ausrollen - falten....ausrollen - falten......ausrollen - falten usw. Ab hier hatte ich schon keine Lust mehr und habe fertige Platten gekauft. Jetzt werde ich Deine Variante mal probieren....da weiß ich wenigstens, was im Teig ist. GLG geli
Benutzerbild von Florenz
   Florenz
WANDERT IN MEIN KOCHBUCH, LASS DIR 5 STERNCHEN DA. LG FLORENZ
Benutzerbild von Plinsmeister
   Plinsmeister
werd ich probieren, wenn das so einfach geht verzichte ich auf gekauften blätterteig 5* Jens

Um das Rezept "Blitzblätterteig" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung