Pannfisch

40 Min leicht
( 13 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Viktoriabarschfilets 500 Gramm
Zitronensaft 2 Esslöffel
Pellkartoffeln am Besten Neue Ernte 750 Gramm
Zwiebeln 2 grosse
Eier 4
Milch 500 ml.
Dijon Senf 2 Esslöffel
Dill 1 Bund
Öl etwas
Butter 1 Esslöffel
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Lorbeerblatt Gewürz 1

Zubereitung

Fisch abspülen, trockentupfen und in mundgerechte Stücke schneiden. Mit Zitronensaft beträufeln und salzen. Zwiebeln schälen und in feine Würfel schneiden. Kartoffeln abpellen und in Scheiben schneiden. Eier mit Milch und Senf verquirlen. Dill waschen, trockenschütteln, hacken und die Hälfte untermischen. Das Lorbeerblatt mit zufügen. Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Fisch darin bei mittlerer Hitze 5 Min. anbraten, herausnehmen und warm stellen. Butter in der Pfanne erhitzen, Zwiebeln darin glasig dünsten. Kartoffeln dazugeben und in 5 Min. goldbraun braten, salzen und pfeffern. Fischstücke auf die Kartoffeln legen. Eiermilch darüber gießen und zugedeckt in 3-5 Min. stocken lassen. Mit übrigem Dill bestreut servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pannfisch“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 13 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pannfisch“