Frischkäsetorte mit Amaretto

leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 16 Personen
Löffelbiskuit aus Biskuitmasse 200 gr.
Butter 100 gr.
Belag: etwas
Gelatine weiß 2 Pk.
Frischkäse Doppelrahmstufe 800 gr.
Zucker 300 gr.
Vanillezucker 1 Pk.
Kondensmilch 130 ml
Zitronensaft 2 EL
Amaretto 100 ml
Sahne 250 ml
Deko:: etwas
Kuvertüre Vollmilch 100 gr.
Zitronenmelisseblätter etwas
Amarettini Mandelkekse 12

Zubereitung

Die Löffelbiskuits fein zerbröseln und mit Butter verkneten. Einen Springformrand ( 26 ) bzw. Tortenring um eine Tortenplatte setzen. Die Bröselmasse als Boden darin verteilen und andrücken, ca. 1 Std. kalt stellen. Gelatine in 10 EL kaltem Wasser einweichen. Frischkäse mit Zucker, Vanillezucker, Kondensmilch, Zitronensaft und Likör verrühren. Gelatine erhitzen und auflösen. Zunächst 3 EL der Frischkäsecreme dazugeben, dann nach und nach die restl. Creme unterarbeiten. Sahne steif schlagen und ebenfalls unterheben. Die Masse auf den Boden streichen und ca. 4 Std. kalt stellen. Kuchenglasur im heißen Wasserbad erwärmen und in einen kleinen Papier-Spritzbeutel füllen. Eine Ecke abschneiden und dünne Streifen auf die Torte spritzen. Mit Zitronenmelisse Und Keksen verzieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Frischkäsetorte mit Amaretto“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Frischkäsetorte mit Amaretto“