Frischkäsetorte mit Amaretto

Rezept: Frischkäsetorte mit Amaretto
Kuchen ohne Backen.
1
Kuchen ohne Backen.
0
416
Zutaten für
16
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
200 gr.
Löffelbiskuit aus Biskuitmasse
100 gr.
Butter
Belag:
2 Pk.
Gelatine weiß
800 gr.
Frischkäse Doppelrahmstufe
300 gr.
Zucker
1 Pk.
Vanillezucker
130 ml
Kondensmilch
2 EL
Zitronensaft
100 ml
Amaretto
250 ml
Sahne
Deko::
100 gr.
Kuvertüre Vollmilch
Zitronenmelisseblätter
12
Amarettini Mandelkekse
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
24.02.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1469 (351)
Eiweiß
7,6 g
Kohlenhydrate
28,9 g
Fett
21,7 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Frischkäsetorte mit Amaretto

Kuchen-Dekorationsidee03

ZUBEREITUNG
Frischkäsetorte mit Amaretto

Die Löffelbiskuits fein zerbröseln und mit Butter verkneten. Einen Springformrand ( 26 ) bzw. Tortenring um eine Tortenplatte setzen. Die Bröselmasse als Boden darin verteilen und andrücken, ca. 1 Std. kalt stellen. Gelatine in 10 EL kaltem Wasser einweichen. Frischkäse mit Zucker, Vanillezucker, Kondensmilch, Zitronensaft und Likör verrühren. Gelatine erhitzen und auflösen. Zunächst 3 EL der Frischkäsecreme dazugeben, dann nach und nach die restl. Creme unterarbeiten. Sahne steif schlagen und ebenfalls unterheben. Die Masse auf den Boden streichen und ca. 4 Std. kalt stellen. Kuchenglasur im heißen Wasserbad erwärmen und in einen kleinen Papier-Spritzbeutel füllen. Eine Ecke abschneiden und dünne Streifen auf die Torte spritzen. Mit Zitronenmelisse Und Keksen verzieren.

KOMMENTARE
Frischkäsetorte mit Amaretto

Um das Rezept "Frischkäsetorte mit Amaretto" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung