Salat mit überbackenem Ziegenkäse

leicht
( 17 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
kleine runde Ziegenkäse 8 Stk.
Olivenöl 5 EL
Kürbiskernöl Steiermark) 2 EL
Toast 3 Scheiben
Butter geklärt 20 gr.
Rucola 200 gr.
gemischter Salat Eichblatt, Lollo) 200 gr.
Sherryessig 3 EL

Zubereitung

Den Ziegenkäse in eine feuerfeste Form geben, mit 2 EL Olivenöl beträufeln und grob gemahlenem bunten Pfeffer bestreuen. Im vorgeheizten Ofen bei 225 Grad 10-15 min überbacken. Den Toast entrinden, in Würfen schneiden und in der zerlassenen Butter knusprig braten. Rucola und gemischten Salat putzen, waschen und in mundgerechte Stücke zerteilen. Den Sherryessig mit Salz, Pfeffer und Zucker kräftig würzen, dann das Kürbiskernöl und das restliche Olivenöl unterschlagen. Den Rucola und den gemischten Salat auf vier Tellern verteilen, jeweils zwei Ziegenkäse darauf setzen und mit der Marinade gleichmäßig beträufeln.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Salat mit überbackenem Ziegenkäse“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 17 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Salat mit überbackenem Ziegenkäse“