Lauwarmer Steinpilz-Kürbis-Salat

30 Min leicht
( 34 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Pflücksalat,gemischt,küchenfertig geputzt 100 gr.
Hokkaido-Kürbis,in Spalten geschnitten 300 gr.
Rosmarinnadeln,frisch 2 Esslöffel
Knoblauch frisch,grob zerteilt 1 Stk.
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Olivenöl extra vergine etwas
Steinpilze frisch,geputzt,in Scheiben geschnitten 220 gr.
Knoblauch angedrückt 1 Stk.
Rosmarin frisch 1 Zweig
Butter 10 gr.
Sherry-Essig 3 Esslöffel
Honig flüssig 1 TL (gestrichen)
Kirschbalsamico 1 Esslöffel (gestrichen)
Parmesan frisch gehobelt 30 gr.

Zubereitung

1.Backofen auf 180 Grad vorheizen.Backblech mit Backpapier auslegen. Kürbisspalten darauf verteilen.Mit zwei Essl.Olivenöl beträufeln.Mit Salz und Pfeffer würzen.Rosmarinnadeln und Knoblauch zu den Spalten geben.Gut vermischen und für ca-15-20 MIn .im Backofen schmoren.

2.Steinpize in drei Essl.Olivenöl in einer Pfanne,mit dem Knoblauch und dem Rosmarin,Farbe nehmen lassen.Mit Salz und Pfeffer würzen.Butter zugeben und aufschäumen lassen.Zwei Min.weiter- braten.

3.Aus Sherry-Essig,Kirschbalsamico,Honig,Salz,Pfeffer und 6 Essl.Olivenöl eine Vinaigrette herstellen. Kürbisspalten,Pflücksalat und Steinpilze auf Teller verteilen.Mit der Vinaigrette beträufeln. Gehobelter Parmesan über dem Salat verteilen.Mit frischem Walnuss- Baguette servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Lauwarmer Steinpilz-Kürbis-Salat“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 34 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Lauwarmer Steinpilz-Kürbis-Salat“