Champagnerflan

Rezept: Champagnerflan
leckeres und schön anzuschauendes Dessert....schmeckt übrigens auch mit Sekt
4
leckeres und schön anzuschauendes Dessert....schmeckt übrigens auch mit Sekt
00:01
1
1295
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
600 ml
Champagner
110 g
Zucker
3 Stück
Eigelb
1 Stück
Zitrone Fruchtsaft
13 Blatt
Gelatine groß
400 ml
Schlagsahne
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
06.07.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
812 (194)
Eiweiß
0,9 g
Kohlenhydrate
13,8 g
Fett
11,4 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Champagnerflan

Champanger Trüffel
Champagner -Schoko-Thymian-Türmchen
Gegrillte Mangos mit Kokoskonfekt und Zitrone
Prosecco-Eis-Konfekt

ZUBEREITUNG
Champagnerflan

1
Terrinenform mit Frischhaltefolie auslegen (Wasser einfüllen hilft um besser in die ecken zu kommen). 5 Blatt Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Champagner aufkochen und Galatine unterühren, dann in die Terrinenform einfüllen und kaltstellen. WICHTIG: große Gelatineblätter benutzen ansonsten 8 Blatt und sollte sich beim aufkochen schaum an der oberfläche gebildet haben durch ein Sieb in die Form einfüllen. Gibt sonst unschöne muster.
2
8 Blatt Gelatine (12 kleine) einweichen. Ei, Zucker, Zitronensaft und 400ml Champagner zusammen im Wasserbad richtig Cremig aufschlagen dann Gelatine unterrühren. Vom Wasserbad nehmen und kalt weiterschlagen damit die Masse nicht wieder zusammenfällt.
3
Sahne schlagen und vorsichtig unter die Masse ziehen. Anschließend mit in die Terrienenform geben und wieder kalt stelllen.

KOMMENTARE
Champagnerflan

Benutzerbild von saartania
   saartania
Das hört sich ja mal lecker an ;0) 5*

Um das Rezept "Champagnerflan" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung