Französischer Apfelkuchen

Rezept: Französischer Apfelkuchen
2
01:00
0
1046
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
3
säuerliche Äpfel
3
Eier
125 g
Mehl
75 g
weiche butter
150 g
Puderzucker
0,5 Päckchen
Backpulver
1
Zitrone unbehandelt oder Zitronenaroma
40 g
gemischte Nüsse = fakultativ
1 Becher
Sahne
etwas Zucker
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
22.02.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1544 (369)
Eiweiß
4,4 g
Kohlenhydrate
80,9 g
Fett
2,5 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Französischer Apfelkuchen

Tarte aux pignons et a la frangipane Tarte mit Pinienkerne auf Mandelcreme
Lendenzopf aus dem Ofen, mit würziger Soße

ZUBEREITUNG
Französischer Apfelkuchen

Die Äpfel schälen und kleinschneiden, mit Zitronensaft beträufeln und bedecken. Den Puderzucker mit den Eiern schaumig schlagen, dann das Mehl, die Butter, das Backpulver, die Nüsse und die Zitronenschale (oder -Aroma) dazugeben und mit dem Mixer verrühren, zum Schluss die Äpfel mit unterheben. Backform (26 cm) buttern, mit Mehl bestäuben und die ganze Masse einfüllen. 10 Min. bei 200°c, dann 30 Min. bei 180°C backen. Auskühlen lassen und mit geschlagener Sahne servieren.

KOMMENTARE
Französischer Apfelkuchen

Um das Rezept "Französischer Apfelkuchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung