Kartoffelsuppe mit luftgetrocknetem Schinkenspeck

leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kartoffeln festkochend 6 große
Möhren 2 dicke
Frühlingszwiebeln 3 Stck.
mageren luftgetrockneten Schinkenspeck 150 g
Rama Culinesse 1 EL
Gemüsebrühe 1,5 l
Tomatenmark 1 EL
Pfeffer aus der Mühle etwas
Crème fraîche mit Kräutern 4 TL

Zubereitung

1.Kartoffeln schälen und in ca. 1 x 1 cm große Stücke schneiden. Möhren schälen und in ca. 0,5 cm dicke Scheiben schneiden. Frühlingszwiebeln waschen und in Ringe schneiden. Schinken in Würfel von ca. 0,5 x 0,5 cm schneiden.

2.Rama Culinesse im Topf erhitzen, Schinkenspeck darin ausbraten und Frühlingszwiebel zugeben, dünsten, aber nicht zu braun werden lassen. Kartoffelwürfel und Möhrenscheiben dazugeben, kurz durchschwenken und mit Gemüsebrühe aufgießen.

3.Das Gemüse köcheln lassen, bis es weich ist, aber doch noch etwas Biß hat. Tomatenmark unterrühren und mit frisch gemahlenem Pfeffer abschmecken.

4.In Suppenteller füllen und einen Klecks Creme fraiche in die Mitte geben. Mit Schwarzbrot servieren und sich schmecken lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kartoffelsuppe mit luftgetrocknetem Schinkenspeck“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kartoffelsuppe mit luftgetrocknetem Schinkenspeck“