Sphagetti mit geräuchertem Bündle (Bauchspeck)

Rezept: Sphagetti mit geräuchertem Bündle  (Bauchspeck)
6
3
1416
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
250 gr.
Sphagetti
100 gr.
geräucheretes Bündle
0,5
rote Paprika
1
Zwiebel
500 gr.
passierte Tomaten
2 EL
Schmand
Salz
Pfeffer
Oregano
schwarze Oliven
1 TL
Sambal Olek
Parmesan
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
19.02.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
188 (45)
Eiweiß
1,5 g
Kohlenhydrate
2,9 g
Fett
2,9 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Sphagetti mit geräuchertem Bündle (Bauchspeck)

Hühnchenbrust mit Schinken in Käsesoße
Pfifferlinge mit Speck

ZUBEREITUNG
Sphagetti mit geräuchertem Bündle (Bauchspeck)

Spahetti kochen Bündle in kleine Würfel schneiden Paprika und Zwiebel ebenfalls fein würfeln Das Bündle in einer Pfanne knusprig braten dann die Zwiebel und die Paprika dazugeben Wenn die Zwiebel glasig ist mit den passierten aufgießen und den Schmand unterrühren Oliven dazugeben und mit Salz, Pfeffer Oregano und Sambal Olek abschmecken Beim servieren frisch geriebenen Parmesan drüberstreuen

KOMMENTARE
Sphagetti mit geräuchertem Bündle (Bauchspeck)

Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
das schmeckt uns auch, dafür 5*
Benutzerbild von fussballanja
   fussballanja
dafür 5 ****** und einen LG
Benutzerbild von anjastog
   anjastog
Lecker... 5*

Um das Rezept "Sphagetti mit geräuchertem Bündle (Bauchspeck)" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung