schokoladige Schokoladenpraline

50 Min leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
Sahne 75 g
Zucker 30 g
Zartbitter-Kuvertüre 150 g
Vollmilch-Kuvertüre 100 g
Butter weich 100 g
Kakao zum bestreuen etwas

Zubereitung

1.Die Sahne mit der Hälfte des Zucker erhitzen

2.Die beiden Kuvertüren im Wasserbad schmelzen und mit der warmen Sahne zu einer glatten Masse verrühren und ein wenig abkühlen lassen.

3.Butter und restlichen Zucker schaumig schlagen und mit der Schokoladencreme vermischen. Diese Masse füllt man in einen Spritzbeutel ( relativ großen, wenn möglich glatten Aufsatz verwenden) und legt diesen in den Kühlschrank bis die Masse gerade noch spritzfähig ist.

4.Die erkaltete Masse auf ein mit Kakao bestreutes Backpapier spritzen (bspweiße als Tupfen) und die Pralinen mit Kakao bestreuen. An einem kühlen Ort bis zum servieren aufbewaren. Halten sich mehrere Tage

Auch lecker

Kommentare zu „schokoladige Schokoladenpraline“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„schokoladige Schokoladenpraline“