Hollundersirup

Rezept: Hollundersirup
Altes Rezept wie es schon Oma machte
4
Altes Rezept wie es schon Oma machte
00:20
5
9603
Zutaten für
12
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
3 l
Wasser
3 kg
Zucker
24 Stk.
Hollunderblüten-Dolden
4 Stk.
Zitronen
5 dag
Zitronensäure
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
03.07.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
849 (203)
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
49,5 g
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Hollundersirup

ZUBEREITUNG
Hollundersirup

1
Wasser abkochen, Zitronen waschen und in Scheiben schneiden. Alles in einem Behälter ansetzen und mit einem Tuch leicht bedeckt 3 Tage stehen lassen.
2
5 dag Zitronensäure einrühren, den Sirup abseihen und in Flaschen abfüllen.

KOMMENTARE
Hollundersirup

   Rosaliie
Was heisst dag beider Zitronensäure?
   Karena
Danke für das Rezept, es kam wie gerufen, der Holunder blüht gerade so schön. G. Karena
Benutzerbild von Kochmich
   Kochmich
Danke fürs Rezept und l.g Norbert
Benutzerbild von gewuerzhexe
   gewuerzhexe
KENN ich von früher endlich das Rz LG GHEX
Benutzerbild von thermomaus
   thermomaus
Hi, mache ich auch jedes Jahr. Ich gebe noch Orangen ungespritzt mit rein und beim abseihen, schichte ich die Zitronen- und Orangen.- scheiben in ein Einmachglas, fülle es mit Sirup auf und ab in den Kühlschrank. Hält sich ewig und schmeckt zuckersüß. Gruß Petra

Um das Rezept "Hollundersirup" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung