Zucchinicremesuppe

Rezept: Zucchinicremesuppe
7
00:45
2
2107
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 Stk.
Zwiebel
1 Stk.
Zucchini
1 Stk.
Kartoffel
1,25 l
Gemüsebrühe
Salz, Selleriesalz, Pfeffer, Fondor, Maggikraut, Schnittlauch
etwas Sahne zum Verbessern
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
17.02.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
79 (19)
Eiweiß
0,2 g
Kohlenhydrate
0,4 g
Fett
1,8 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Zucchinicremesuppe

Wurstsalat
Pommes selbergmacht

ZUBEREITUNG
Zucchinicremesuppe

1
Zucchini waschen, nach Belieben schälen, in Würfel schneiden. Zwiebel und Kartoffel ebenfalls in Würfel schneiden. Gemüsewürfel in einem Topf mit Kürbiskernöl anschwitzen, kurz im Fett dünsten lassen. Anschließend so viel Brühe zugießen, dass das Gemüse bedeckt ist. Flüssigkeit zum Kochen bringen. Maggikraut und Petersilie dazugeben und die Suppe 30 Min. kochen lassen.
2
Suppe pürieren, mit den Gewürzen abschmecken und mit Sahne verbessern. Anrichten und mit fein geschnittenem Schnittlauch bestreuen.
3
Die Suppe lässt sich prima mit verschiedenen Kräutern und Gewürzen variieren. Ich gebe auch oft frischen Koriander statt des Maggikrauts und getrocknete Chiliflocken hinzu.

KOMMENTARE
Zucchinicremesuppe

Benutzerbild von Test00
   Test00
Sicher superlecker, ausgewogen in den Zutaten (bis auf das Fondor), gut zubereitet, gut beschrieben und damit gut nachkochbar. LG. Dieter
   Jogi22
LECKER = 5 Sterne für Dich!

Um das Rezept "Zucchinicremesuppe" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung