alternatives Grillgut

30 Min leicht
( 52 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Maiskolben 4
Zucchini 4
Paprikaschoten frisch 4
Zwiebeln 4
Kartoffeln 4
Margarine 150 g
Knoblauch frisch etwas
Salz etwas
Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Maiskolben und Kartoffeln in Salzwasser 1/2 Stunde kochen.

2.Zucchini, Paprika und Zwiebeln putzen und in gleichgroße Stücke schneiden. Abwechselnd auf Holzspieße stecken. Etwas salzen.

3.Aus Margarine, Salz, Pfeffer und Knoblauch nach Geschmack eine Knoblauch'butter' herstellen.

4.Spieße, Kartoffeln (etwas aufgebrochen) und Maiskolben einzeln auf Alufolie legen, mit der Margarine bestreichen und dicht zu einem Päckchen schließen.

5.10- 15 Minuten auf dem Grill garen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „alternatives Grillgut“

Rezept bewerten:
4,88 von 5 Sternen bei 52 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„alternatives Grillgut“