alternatives Grillgut

Rezept: alternatives Grillgut
mal was anderes
26
mal was anderes
00:30
23
1488
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
4
Maiskolben
4
Zucchini
4
Paprikaschoten frisch
4
Zwiebeln
4
Kartoffeln
150 g
Margarine
Knoblauch frisch
Salz
Pfeffer
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
16.02.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
2968 (709)
Eiweiß
0,2 g
Kohlenhydrate
0,4 g
Fett
80,0 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
alternatives Grillgut

Papaya mit Kräuterquark

ZUBEREITUNG
alternatives Grillgut

1
Maiskolben und Kartoffeln in Salzwasser 1/2 Stunde kochen.
2
Zucchini, Paprika und Zwiebeln putzen und in gleichgroße Stücke schneiden. Abwechselnd auf Holzspieße stecken. Etwas salzen.
3
Aus Margarine, Salz, Pfeffer und Knoblauch nach Geschmack eine Knoblauch'butter' herstellen.
4
Spieße, Kartoffeln (etwas aufgebrochen) und Maiskolben einzeln auf Alufolie legen, mit der Margarine bestreichen und dicht zu einem Päckchen schließen.
5
10- 15 Minuten auf dem Grill garen.

KOMMENTARE
alternatives Grillgut

Benutzerbild von Matze1975
   Matze1975
super ich suche immer alternative sachen für den grill 5***** lg matze
Benutzerbild von tanja6223
   tanja6223
Tolle Idee
Benutzerbild von Eva41
   Eva41
Hab tausend Dank, denn seit kurzem habe ich eine" Vegetarische Schwiegertochter". Jetzt heisst es nicht wir kommen nicht. 5***** für dich. LG Eva
Benutzerbild von erdbeere1706
   erdbeere1706
das mag ich auch sehr gern ***** :o)
Benutzerbild von Alexis64
   Alexis64
das ist ja toll, das werde ich doch hoffentlich hinbekommen, *****

Um das Rezept "alternatives Grillgut" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung