Streuselschnecken

40 Min leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Weizen Mehl Type 550 375 Gramm
Trockenhefe 1 Päckchen
Zucker 50 Gramm
Vanillezucker 1 Päckchen
Salz 1 Prise
Ei 1 Stück
Lauwarme Milch 200 ml
Butter zerlassen abgekühlt 50 Gramm
Für die Streusel etwas
Weizen Mehl Type 550 200 Gramm
Zucker 100 Gramm
Vanielezucker 1 Päckchen
Butter zerlassen abgekühlt 125 Gramm
zum bestreichen etwas
Milch 2 EL
verschiedene Marmeladen etwas
Marmelade,zum beispiel Aprikose,Pflaume,Kirsch 200 Gramm
je nach Geschmack etwas

Zubereitung

1.Zuerst die Milch mit der Butter lauwarm erhitzen dann das Ei unterschlagen ,das Mehl in der Schüssel mit der Trockenhefe mischen,Zucker und Vanielezucker untermischen,das Salz dazu geben,jetzt das Milchgemisch in die Schüssel zum Mehl geben ,alles gut zusammenarbeiten.20Min abgedeckt ruhen lassen so das er sich vergrößern kann.

2.Indessen das Mehl mit dem Zucker und Vanielezucker in einer Schüssel mischen und die geschmolzene Butter mit einer Gabel nach und nach unterziehen ,so das Krümel entstehen

3.Wenn der Teig so weit ist den Ofen vorheizen 180Grad,den Teig nun auf 0,5 zentimeter ausrollen,zwei Backbleche mit Backpapier auslegen ,vom Teig Kreise ausstechen ca 12 Durchmesser,und auf die Bleche legen.

4.Den Teig nun mit der Milch bestreichen ,und in der mitte ein größeren Teellöffel von der Marmelade kleksen,jeweils immer 5 Taler mit der Marmelade belegen, jetzt die Streusel drum rum verteilen ,das ganze im vorgeheizten Ofen 180Grad ca 15-19 min Goldgelb backen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Streuselschnecken“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Streuselschnecken“