Kuchen: Jackson Pollock Brownies - innen wie außen

25 Min leicht
( 23 )

Zutaten

Zutaten für 25 Personen
TEIG 1 etwas
Bitterschokolade 200 g
Butter 200 g
Staubzucker 200 g
Vanillezucker 2 Pk.
Eier 4 Stk.
Backpulver 1 Pk.
gestrichen Stärke 2 EL
Mehl 5 EL
gemahlene Nüsse 200 g
Kakaopulver 3 EL
TEIG 2 etwas
Frischkäse 400 g
Ei 1 Stk.
Staubzucker 170 g
Vanillezucker 2 Pk.
Stärke 2 EL
Mehl 4 EL
VERZIERUNG etwas
Haselnuss Kuvertüre 100 g
weiße Kuvertüre 100 g
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1729 (413)
Eiweiß
7,3 g
Kohlenhydrate
48,4 g
Fett
21,0 g

Zubereitung

1.TEIG 1 zubereiten: Schokolade im Wasserbad oder in der Mikrowelle schmelzen. Ebenfalls geschmolzene Butter mit Zucker, Eiern und Vanillezucker verrühren. In einer anderen Schüssel Mehl mit Nüssen, Backpulver, Stärke, Kakaopulver vermengen. Nun die flüssige Masse unter die trockene mischen. Zuletzt die Schokolade unterrühren.

2.TEIG 2 zubereiten: Alle Zutaten rasch verrühren, falls sehr flüssig noch etwas Mehl dazu geben.

3.Ein kleines Backblech mit Backpapier auskleiden und erst ca. 2/3 der Schokomasse einfüllen. Dann die helle Masse frei Schnauze über der dunklen verklecksen (Inspiration siehe Fotos), anschließend den Rest der dunklen, so daß sich eben ein Dripping-Bild ergibt ;-) (backen ist eben SCHON kreativ ;-)

4.Wenn das Kunstwerk fertig ist, im vorgeheizten Ofen bei ca. 180 Grad bis zur (leicht feuchten) Stäbchenprobe backen. Anschließend mit der Haselnuss-Kuvertüre und der weißen nochmals kreativ nachbearbeiten (mittels Dripping, eh klar ;-), auskühlen lassen und (wenn mans übers herz bringt ;-) in stücke schneiden.

5.Total lecker, weil innen auch noch ziemlich saftig ;-)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kuchen: Jackson Pollock Brownies - innen wie außen“

Rezept bewerten:
4,91 von 5 Sternen bei 23 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kuchen: Jackson Pollock Brownies - innen wie außen“