Mini Käsesahne-Brownies

1 Std 10 Min leicht
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Für den Teig: etwas
Bitterschokolade 70% Kakaomasse 50 gr.
Butter 50 gr.
Zucker 100 gr.
Ei 1
Mehl 50 gr.
Für die Creme: etwas
weiche Butter 25 gr.
Frischkäse 75 gr.
Zucker braun Rohzucker 40 gr.
Mehl 20 gr.
Ei 1

Zubereitung

1.Form mit Backpapier auslegen. Backofen auf 175° vorheizen. Schokolade hacken und mit Butter im Wasserbad schmelzen. Abkühlen lasse, das Ei verquirlen, mit dem Zucker unter die Schokomasse rühren, zuletzt das Mehl unterrühren.

2.Für die Frischkäsecreme sehr weiche Butter und Frischkäse mit einem Schneebesen verrühren. Zucker und Ei, zuletzt das Mehl unterrühren.

3.Den Schokoladenteig in die Form streichen und die Frischkäsecreme daraufgeben. Mit einer Gabel die Teige so verrühren, das eine Marmorierung entsteht. Im Ofen (Mitte, Umluft 160°) 30 - 35 min. backen. Der Teig soll noch weich sein. In der Form abkühlen lassen, dann mit Hilfe des Backpapiers aus der Form lösen und in 8 Stücke schneiden.

4.TIP 1 :Wer es noch edler mag, rührt unter die Frischkäsecreme das Mark einer ausgekratzten Vanilleschote. TIP 2: Einige abgetropfte Kirschen im Schokoteig mitbacken.

5.Ach, da ich keine Kastenform habe nehme ich immer eine Springform mit 20 cm Durchmesser.

Auch lecker

Kommentare zu „Mini Käsesahne-Brownies“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mini Käsesahne-Brownies“