Eierplätzchen mit Puddingfüllung

leicht
( 60 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
feine Eierplätzchen 1 Packung
Puddingpulver, je nach Geschmack 1 Packung
Milch etwas
gemahlene Haselnüsse,Kokosraspeln,Zuckerstreusel etwas

Zubereitung

1.Pudding nach Packungsanleitung zubereiten (die Zutaten für den Pudding habe ich nicht mit aufgeführt) und ein wenig erkalten lassen und immer wieder umrühren,damit sich keine Haut bildet. In eine kleine Schale etwas Milch geben und ein Eierplätzchen mit der ovalen Seite kurz in die Milch tunken, aber nicht zu lange sonst werden sie zu weich!

2.Dann die ebene Seite mit Pudding bestreichen, das andere Plätzchen mit der ovalen Seite kurz in die Milch tauchen und auf den anderen Keks geben. So immer weiter verfahren bis Pudding aufgebraucht ist.

3.Je nach belieben mit gemahlenen Haselnüssen, Kokosraspeln, Zuckerstreuseln dekorieren! Tipp: wenns mal nicht für die Kinder sein soll kann man zur Milch auch etwas Baileys oder Amaretto mitreingeben und die Eierplätzchen darein tauchen! Schmeckt auch ziemlich lecker :o) Guten Hunger t!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Eierplätzchen mit Puddingfüllung“

Rezept bewerten:
4,93 von 5 Sternen bei 60 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Eierplätzchen mit Puddingfüllung“