Apfelkuchen, sehr fein

Rezept: Apfelkuchen, sehr fein
2
0
553
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
30 g
Butter oder Margarine
30 g
Zucker
1
Ei
2 Tropfen
Backöl Zitrone
Salz
50 g
Mehl
0,5 Teel.
Backpulver
3
Apfel
Puderzucker
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
08.02.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1226 (293)
Eiweiß
5,0 g
Kohlenhydrate
66,1 g
Fett
0,5 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Apfelkuchen, sehr fein

Apfel-Kuchen,sehr fein

ZUBEREITUNG
Apfelkuchen, sehr fein

Rühre das Fett schaumig. Nach und nach Zucker, Ei, Backöl und Salz hinzugeben. Mehl und Backpulver vorsichtig unterrühren. Fülle den Teig in eine gefettete Klein- Springform (Durchmesser 16 cm.) und streiche ihn glatt. Äpfel schälen, vierteln und einritzen. Kranzförmig auf den Teig legen und backen. Ca. 35 Minuten bei 175 - 180 grad Für größere Springform doppelte Menge nehmen

KOMMENTARE
Apfelkuchen, sehr fein

Um das Rezept "Apfelkuchen, sehr fein" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung