Schinken In Brotteig

Rezept: Schinken In Brotteig
Dazu frischer Meerrettich
2
Dazu frischer Meerrettich
3
641
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1
Beinschinken geräuchert,ca.1,5kg
Butter für die Form
1 kg
Brotteig vom Bäcker
1
Hühnerei
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
07.02.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Schinken In Brotteig

Schinkenteller

ZUBEREITUNG
Schinken In Brotteig

1
Hallo,erstmal legen wir den leckeren Schinken über Nacht in reichlich kaltes Wasser. Am nächsten Tag mit frischem Wasser 1Stunde kochen lassen.Dann die SChwarte ablösen.
2
Bratpfanne oder Backblech einfetten.Ofen auf 180°vorheizen.
3
Brotteig ca. 1cm dick ausrollen.Schinken in die Mitte legen und den Teig brav darüber zusammenschlagen.(so das beim Backen kein Saft austreten kann).FLEISCHSAFT Teig mit etwas Wasser,verquirltem Eigelb bestreichen.Mit der Gabel einstechen.
4
Ab in den Ofen und 1 1/2Std backen und vor dem Anschneiden10min abkühlen lassen.Ja denn mal gutes Gelingen,ist voll einfach und herzhaft lecker.Grüssli eure Mary

KOMMENTARE
Schinken In Brotteig

Benutzerbild von steffinrw
   steffinrw
Auf jeder Party der Hingucker schlechthin....5*
Benutzerbild von freeminds
   freeminds
EIn kleines feines und doch köstliches Rezeptchen hast Du da rausgeholt Marion, welches ich alleine wegen der Zubereitungsweise gerne mitnehme, denn es lässt noch einige weitere Varianten so mit Käse und Kräutern zu ... 5 Sterne in Brotteig für Dich LG Fritz :)
   Jogi22
Sehr gute Idee! 5 Sterne

Um das Rezept "Schinken In Brotteig" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung