Kartoffelsalat – ohne Majo !

20 Min leicht
( 20 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Kartoffeln festkochend, vorgekocht in Scheiben 6 Stk.
Frühlingszwiebeln frisch, in feine Ringe 2 Stk.
Eier, hartgekocht, fein gewürfelt 2 Stk.
Cornichons, in Streifen 10 Stk.
SALATSOSSE: etwas
Joghurt fettarm 250 g
Kräuter, frisch, z.B. Petersilie, feingehackt etwas
Gurkenwasser, etwas etwas
Salz etwas
Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Zunächst in einer großen Schüssel die Zutaten für die Soße mischen, Joghurt mit etwas Gurkenwasser glatt rühren, Kräuter und Gewürze hinzugeben und untermischen, ruhig stärker mit Salz und Pfeffer würzen da die Kartoffeln viel Geschmack "ziehen“.

2.Die geschnittenen Kartoffeln hinzugeben und vorsichtig unterheben, damit die Kartoffeln nicht unnötig matschen.

3.Wer mag kann natürl. auch noch Würstchen in Scheiben dazufügen. Ein nicht so „schwerer“ Kartoffelsalat, da er ohne Majonäse auskommt. ;-)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kartoffelsalat – ohne Majo !“

Rezept bewerten:
4,95 von 5 Sternen bei 20 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kartoffelsalat – ohne Majo !“