Fritierter Tilapia mit Ugali

Rezept: Fritierter Tilapia mit Ugali
Rustikales afrikanisches "Fingerfood"
4
Rustikales afrikanisches "Fingerfood"
00:30
4
2576
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2 Stück
Tilapia frisch oder gefroren Afro- oder Asia-Markt
500 gr.
Fritierfett (überwiegend pflanzliches Fett)
2 Stück
Tomate gewürfelt
1 Stück
Zwiebel gewürfelt
1 EL
Koriander frisch, gehackt
1 TL
Currypulver
1 TL
Tomatenmark
400 ml
Brühe instant
100 ml
Kokosmilch
1 TL
Thai-Chilischote, gehackt
1 EL
Royco-Soßenpulver aus dem Afroshop, alternativ Speisestärke
Salz
500 ml
Wasser
Maismehl
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
06.02.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1394 (333)
Eiweiß
4,6 g
Kohlenhydrate
3,3 g
Fett
34,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Fritierter Tilapia mit Ugali

BiNe- S TORTILLAS
Bruschetta etwas anders
Pfifferlings-Snack

ZUBEREITUNG
Fritierter Tilapia mit Ugali

1
Tilapia ohne Kopf und Schwanz (aber mit Haut) in jeweils 3 Stücke teilen, salzen und im Fritierfett knusprig ausbacken. Währenddessen Zwiebel in wenig Öl anschwitzen, Tomaten würfel, Koriander, Curry, Chili und Tomatenmark zugeben, mit Brühe ablöschen und 5 min. köcheln. Mit in Wasser aufgelöstem Royco oder
2
Speisestärke leicht anbinden, mit Kokosmilch auffüllen. Den Fisch für 2 Minuten hinzugeben. Für den Ugali (eine Art Polenta), 500 ml leicht gesalzenes Wasser mit 1 EL Maismehl aufkochen. Nun Maismehl unter ständigem Rühren portionsweise zugeben, bis dass eine glatte, schnittfeste Masse entstanden ist, die sich vom Topfrand löst und
3
Masse entseht, die sich vom Topfrand löst und ungefähr die Konsistenz von Klößen hat. Auf einen Teller stürzen. Dieses Gericht wird mit den Händen gegessen. Hierzu kleine Stückchen Ugali in der Hand zu einer flachen Scheibe kneten und damit Sauce und Fisch aufnehmen und essen.

KOMMENTARE
Fritierter Tilapia mit Ugali

Benutzerbild von JoannaSophie
   JoannaSophie
Hmm klingt das lecker. Das Rezept nehme ich mir gleich mit und lass 5*chen dir. LG Kathrin
Benutzerbild von Droschel_Rockt
   Droschel_Rockt
genau das mach ich zum afrikanischen abend! danke schön! echt feine sache!
Benutzerbild von SpongebobClyde
   SpongebobClyde
Tilapia ist sooooo schmackhaft!
Benutzerbild von chatzchen2409
   chatzchen2409
Leeeeecker, lecker - *LG* Das essen wir aber "draußen".

Um das Rezept "Fritierter Tilapia mit Ugali" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung