Bärlauch-Pesto

Rezept: Bärlauch-Pesto
Achtung scharf aber passt zu vielem - Fleisch-Pasta-Gegrilltem
20
Achtung scharf aber passt zu vielem - Fleisch-Pasta-Gegrilltem
00:10
12
1247
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 Bund
Bärlauch frisch
4 EL
Walnüsse
4 EL
Pecorino, fein ger.
100 ml
Olivenöl, hochwertig
Salz
Pfeffer aus der Mühle, nach belieben
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
05.02.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
2415 (577)
Eiweiß
13,6 g
Kohlenhydrate
5,2 g
Fett
56,6 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Bärlauch-Pesto

Burger mit Kartoffelecken ala Freak

ZUBEREITUNG
Bärlauch-Pesto

Bärlauch waschen und trockentupfen oder in einer Salatschleuder trocknen. Mit Öl und Walnüssen pürieren. Pecorino unterrühren und mit wenig Salz und event. Pfeffer abschmecken.

KOMMENTARE
Bärlauch-Pesto

Benutzerbild von Heinzimaus
   Heinzimaus
Einfach klasse kann ich nur sagen und 5***** dalassen LG
Benutzerbild von Scheizer49
   Scheizer49
Hallo Tea ist sicher lecker höchste Zeit zum nachmachen bevor er blüht gell
Benutzerbild von moskito
   moskito
Hab noch nie etwas mit Bärlauch gemacht, aber weil ich Gäste bekomme die sich Pasta angeschafft haben möchte ich was spezielles ausprobieren. Bei 'Dir bin ich fündig geworden Danke für dieses Rezept 5***** in vorhinein LG Gabi
Benutzerbild von FaBiO
   FaBiO
Hört sich gut an, gibt viele ******** LG Fabio
Benutzerbild von centerfee
   centerfee
Bärlauch habe ich im Garten hmmmmm las dir * da LG +biba Heike

Um das Rezept "Bärlauch-Pesto" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung