Mandarinen-Schnitten

leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Eier 4 Stk.
Zucker 250 Gramm
Vanillinzucker 1 Pk.
Öl 125 ml
Orangen-Limonade 150 ml
Mehl 250 Gramm
Backpulver 3 TL (gestrichen)
BELAG etwas
Mandarinen 3 Dosen
Sahne 900 ml
Sahnesteif 5 Pk.
Vanillinzucker 7 Pk.
Cremefraiche 750 Gramm
Zimt, Zucker etwas

Zubereitung

1.Eier, Zucker und 1 Vanillinzucker schaumig rühren. Limonade und Öl unterrühren.

2.Mehl und Backpulver mischen, sieben und langsam unterrühren. Den Teig auf ein gefettetes Bleck streichen und ca. 25 Minuten backen (Heißluft 160° - nicht vorgeheizt)

3.Wenn der Kuchen komplett ausgekühlt ist, den Belag vorbereiten. Mandarinen gut abtropfen lassen. Sahne mit Sahnesteif und 4 Pck. Vanillinzucker steif schlagen. CremeFraiche mit dem restlichen Vanillinzucker verrühren, anschließend erst die Mandarinen und dann die geschlagene Sahne unterheben. Die Masse auf dem Kuchen verteilen und kräftig mit Zimt-Zucker bestreuen.

4.Den Kuchen vor dem Servieren erst 1-2 Stunden kalt stellen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Mandarinen-Schnitten“

Rezept bewerten:
4,92 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mandarinen-Schnitten“