26 Wildschweinrücken Rezepte

Diese Rezepte empfiehlt die Redaktion

Weitere Wildschweinrücken Rezepte

ZUTATEN
ZUTATEN
  • Wildschweinrücken
  • Suppengrün frisch
  • Lorbeerblätter
  • Schalotten
  • Paprikapulver edelsüß
  • Salz
  • Pfeffer
  • Wildschweinfond, Eigenherstellung
  • Rotwein
  • Gemüsebrühe
  • Butterschmalz
  • Crème fraîche
  • Zucchini grün, eigene Ernte
  • Pfifferlinge
  • Olivenöl
  • Sahne
  • Kräutersalz
  • Bohnen grün frisch, eigene Ernte
  • Butter
  • Bacon
  • Butterschmalz
ZUTATEN
Wildschweinrücken - Rezept
Wildschweinrücken
23k
1
ZUTATEN
  • Wildschweinrücken
  • Basilikum getrocknet
  • Kerbel getrocknet
  • Oregano getrocknet
  • Thymian trocken
  • Wildgewürz getrocknet
  • Salz, Pfeffer, Paprika
  • Orangensenf
  • Orangensaft frisch gepresst
  • Knoblauchzehen
  • Bratensaft instant
  • Tomatenmark
  • Wildfond siehe Kochbuch
ZUTATEN
Wildschweinrücken mit Malzbiersoße - Rezept
Wildschweinrücken mit Malzbiersoße
01:20
15k
20
ZUTATEN
  • Wacholderbeere
  • Pfefferkörner weiß
  • grobes Salz
  • Wildschweinrücken, ohne Knochen
  • Zwiebeln
  • Knoblauch
  • Möhren
  • Knollensellerie frisch
  • Öl
  • Rosmarin
  • Thymian
  • Lorbeerblatt Gewürz
  • Tomatenmark
  • Malzbier
  • Wildfond
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Wildschweinrücken
  • Butterschmalz
  • Salz+Pfeffer
  • '''''für die Kräuterkruste''''''
  • Tostbrotscheiben
  • Knoblauchzehe gehackt
  • Schalotte gehackt
  • Schnittlauch frisch gehackt
  • Petersilie glatt frisch gehakt
  • Thymian frisch gehackt
  • Rosmarin frisch gehackt
  • Basilikumblätter
  • Olivenöl kalt gepresst
  • Senf grob
  • Pinienkern frisch gehackt
  • Salz+Pfeffer
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Wildschwein
  • Wildschwein - Rücken -ohne Knochen-
  • Möhren frisch
  • Sellerie frisch
  • Zwiebeln frisch
  • Lorbeerblatt
  • Rosmarin frisch
  • Thymian frisch
  • Lauchzwiebel frisch
  • Majoran Gewürz
  • Wacholderbeeren
  • Champignons frisch
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle
  • Rotwein trocken
  • Butter
  • Apfelrotkohl
  • Rotkohl frisch
  • Boskopf- Äpfel
  • Zwiebel frisch
  • Gewürznelken
  • Wacholderbeeren
  • Zucker
  • Apfelessig
  • Portwein rot
  • Schweineschmalz
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle
  • RotweinBirnen
  • Birnen -Wildermann-
  • Zucker
  • Portwein rot
  • Rotwein trocken
  • Cranberries
  • Wildpreisselbeeren -TK-
  • Zucker
  • Rotwein trocken
  • Zimtpulver
  • Salzkartoffeln
  • Kartoffeln festkochend
  • Salzwasser
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Wildschwein:
  • Filet vom Wildschweinrücken
  • Rosmarinzweig
  • Salz
  • Pfeffer
  • Pflanzenöl
  • Knödel:
  • Pumpernickel
  • Kartoffeln gegart
  • Ei
  • Mehl
  • Salz
  • Soße:
  • Kirschsaft
  • Rotwein
  • Holundermarmelade
  • Mehl
  • Butter geklärt
  • Thymian
  • Salz
  • Pfeffer
ZUTATEN
ZUTATEN
  • gemischte Kräuter Rosmarin, Thymian, Salbei)
  • Knoblauchzehe
  • Fleischtomaten
  • Pecorino Romano
  • Weißbrot ohne Kruste
  • Eier Freiland
  • Polentamehl
  • Milch
  • Wasser
  • Lorbeerblätter
  • Butter
  • natives Olivenöl
  • Muskat, Meersalz, frisch gemahlener Pfeffer
  • Wildschweinrücken, ausgelöst
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Wildschweinrücken
  • Salz
  • Pfeffer
  • Walnüsse
  • Mandeln gehobelt
  • Preiselbeere Konfitüre
  • Pumpernickel
  • Mehl
  • Ei
  • Pflanzenöl
  • Butter
  • Jus:
  • Pflanzenöl
  • Rosenkohl frisch
  • Schalotte
  • Muskat
  • Butter
  • Salz
  • Pfeffer
  • Madeirawein
  • Süßholz
  • Ketjap Manis
  • Bällchen:
  • Kartoffeln
  • Muskat
  • Thymian
  • Salz
  • Pfeffer
  • Eigelb
  • Pankomehl
  • Parmesan gehobelt
  • Mandeln gehobelt
  • Mehl
  • Ei
  • Macadamia Sirup
  • Fett
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Wildschweinrücken entbeint
  • Wacholderbeeren
  • rosa Beeren
  • Koriandersamen
  • Kümmel
  • Pimentkörner
  • Pfefferkörner schwarz
  • Kardamomkapsel schwarz
  • Lorbeerblätter
  • Olivenöl
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Knödel:
  • Graubrot
  • Pumpernickel
  • Kartoffeln gekocht
  • Eigelb
  • Blattpetersilienzweige
  • Kerbelzweig
  • Butter
  • Pankomehl
  • Milch
  • Muskat
  • Salz
  • Pfeffer
  • Olivenöl
  • Fleisch:
  • Wildschweinrücken
  • Pflanzenöl
  • Soße:
  • Zucker
  • Rotweinessig
  • Sauerkirschsaft
  • Wildfond
  • Wacholderbeere
  • Lorbeerblatt
  • Szechuanpfeffer
  • Zimtstange
  • Sternanis
  • Sauerkirschen eingelegt
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Wildschweinrücken - ausgelöst -
  • Zwiebeln - in feine Würfel geschnitten -
  • Karotten - in feine Würfel geschnitten -
  • Sellerie -in feine Würfel geschnitten -
  • Lauchzwiebel - in feine Würfel geschnitten -
  • Tomatenmark
  • trockener Rotwein
  • Wasser
  • Wildfond aus dem Glas
  • etwas Sonnenblumenöl
  • Lorbeerblätter
  • Wacholderbeeren
  • Pimentkörner
  • Nelke
  • Creme de Cassis
  • Johannisbeergelee
  • Salz, Pfeffer
  • dann natürlich Pfiffleringe, Rosenkohl, Kartoffelklösse
  • Chutney siehe mein Kochbuch
  • Orangengelee siehe mein Kochbuch
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Wildschweinrücken
  • Rosmarin frisch
  • Schinken roh
  • Kochschinken
  • Emmentaler
  • Mehl
  • Eier
  • Pankomehl
  • Pflanzenöl
  • Rosenkohl frisch
  • Olivenöl
  • Gemüsefond
  • Jus:
  • Schalotte
  • Knoblauchzehen
  • Madeirawein
  • Wildfond
  • Süßholz
  • Weißwein
  • Butter
  • Salz
  • Pfeffer
  • Bällchen:
  • Pellkartoffeln
  • Ei
  • Mehl
  • Muskatnuss
  • Mandelblätter
  • Fett
  • Salz
ZUTATEN
ZUTATEN
  • bratfertiger Rücken vom Frischling
  • Öl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Rotwein
  • Zwiebeln
  • Petersilienwurzel
  • Sellerie frisch
  • Wacholderbeeren
  • Pfefferkörner
  • Mehl
  • Crème fraîche
  • Johannisbeergelee
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Wildschweinrücken
  • Rotwein trocken
  • Gemüsebrühe
  • Sahne
  • Zwiebeln
  • Knoblauchzehen
  • Lorbeerblatt Gewürz
  • Piment
  • Gewürznelken
  • Pfefferkörner schwarz
  • Pfeffer schwarz
  • Salz aromatisiert Toskana
  • Speisestärke
  • Öl oder Butterschmalz
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Wildschweinrücken
  • Weißwein
  • Öl
  • Zwiebeln frisch
  • Möhren
  • Fenchelknolle
  • Gemüsebrühe
  • Basilikum
  • Mascarpone
  • Salz,Pfeffer aus der Mühle
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Wildschweinrücken nur vom Jungtier
  • Sellerie
  • Karotten
  • Zwiebel
  • Rotwein
  • Wildfond
  • Blaue Trauben
  • Sahne
  • Geriebener Salbei, Wacholderbeeren, Olivenöl, Apfelessig,Zimtpulver,
  • Traubenkonfitüre, Cayennepfeffer, Preiselbeermarmelade, Orange
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Wildschweinrücken
  • Salz und Pfeffer
  • Senf
  • Butter und Öl
  • Suppengemüse
  • Altbier
  • Lorbeerblätter
  • Pimentkörner
  • Johannisbeergelee
  • dunkler Sossenbinder
  • Brühe
  • Nelken
ZUTATEN
Wildschweinrücken in Madeirarahm
02:00
2,5k
0
ZUTATEN
  • Wildschweinrücken
  • 'Butterschmalz
  • Möhre
  • Sellerie klein
  • Zwiebel
  • Wacholderbeere und Pfefferkörner
  • Madeirawein
  • Wildfond oder Gemüsebrühe
  • Speck durchwachsen
  • Johannisbeere rot Konfitüre
  • Crème fraîche
  • Salz, Pfeffer
Seite:
  • <
  • 1
  • 2
  • >

Köstlich, naturbelassen, regional: Wildschweinrücken

Raffiniert zubereiteter Wildschweinrücken ist eine Delikatesse, die besonders saftig und geschmackvoll ist und gerade in den Wintermonaten gerne gegessen wird. Der magere Wildschweinrücken schmeckt insbesondere als Braten, den Sie mit der schonenden Niedriggarmethode zubereiten, unwiderstehlich lecker. Frische Kräuter wie Thymian und Rosmarin, Wacholderbeeren, Lorbeer und grob gemahlener Pfeffer harmonieren besonders mit dem feinen Geschmack des Wildschweinfleisches. Als Beilage eignen sich gemischte Waldpilze, Maronen, deftige Spezialitäten mit Kartoffeln und grüner Salat sehr gut.

Kräftiger, kontrastreicher Rotwein

Wild schmeckt generell viel kräftiger als das Fleisch von Masttieren. Dies ist auf die naturbelassene Ernährung der Waldbewohner zurückzuführen, die aus wilden Beeren, Tannenspitzen und Moos besteht. Um dem intensiven Geschmack gerecht zu werden, sollten Sie Wildschwein zu einem charaktervollen Rotwein servieren. Ein guter Barolo oder ein kontrastreicher Spätburgunder sind eine gute Wahl und runden Ihre kulinarischen Kreationen mit Wildschwein perfekt ab.
Rezept der Woche