Sandkuchen Rezepte

Diese Rezepte empfiehlt die Redaktion

Weitere Sandkuchen Rezepte

ZUTATEN
ZUTATEN
  • Zucker
  • Vanillezucker
  • Gewürzmischung Vanille pur oder das Mark von einer Vanilleschote
  • Backpulver
  • Stärkemehl
  • Mehl
  • Butter oder Margarine
  • Eier
  • Fett für die Form
ZUTATEN
Sandkuchen - Rezept
Sandkuchen
00:15
785
1
ZUTATEN
  • Mehl
  • Margarine
  • Zucker
  • Milch
  • Eier
  • Backpulver
  • Vanillezucker
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Für die Formen:
  • Butter
  • Semmelbrösel
  • Für den Teig:
  • Markenbutter weich
  • Vanillinzucker
  • Zucker extrafein
  • Eier
  • Eigelb
  • Zitrone - nur die Schale
  • Mondamin
  • Mehl
  • Backpulver
ZUTATEN
Sandkuchen - Rezept
Sandkuchen
1,3k
0
ZUTATEN
  • Mehl
  • Zucker
  • Butter oder Margarine
  • Eier
ZUTATEN
Sandkuchen - Rezept
Sandkuchen
00:15
4k
7
ZUTATEN
  • Mehl
  • Backpulver
  • Zucker
  • Vanillezucker
  • Margarine
  • Eier
ZUTATEN
Sandkuchen - Rezept
Sandkuchen
01:30
2,7k
6
ZUTATEN
  • Margarine
  • Zucker
  • Vanillin-Zucker
  • Eier
  • Salz
  • Mehl
  • Speisestärke
  • Kakao
  • gestrichener Teelöffel Backpulver
ZUTATEN
Sandkuchen - Rezept
Sandkuchen
01:15
6,5k
5
ZUTATEN
  • Butter
  • Zucker
  • Vanillinzucker
  • Eier
  • Salz
  • Rum
  • Mehl
  • Speisestärke
  • Backpulver
ZUTATEN
Sandkuchen - Rezept
Sandkuchen
2,9k
13
ZUTATEN
  • Margarine
  • Zucker
  • Speisestärke
  • Mehl
  • Backpulver
  • Zitronenschale gerieben
  • Zitronensaft frisch gepresst
  • Eigelb
  • Eischnee
  • Salz
  • Guss
  • Puderzucker
  • Zitronensaft
  • Außerdem
  • Margarine zum Einfetten der Form
  • Mehl
ZUTATEN
Sandkuchen - Rezept
Sandkuchen
00:45
20k
37
ZUTATEN
  • Zucker
  • Mehl
  • Vanillezucker
  • Backpulver
  • Eier
  • Joghurt fettarm
  • Puderzucker
  • Zitronensaft
  • oder Zitronenaroma
  • Zitronenabrieb
ZUTATEN
Gefüllter Sandkuchen - Rezept
Gefüllter Sandkuchen
01:30
2k
21
ZUTATEN
  • Für den Teig
  • Butter
  • Zucker
  • Eier Freiland
  • Mehl
  • Backpulver
  • Für die Füllung
  • Eier Freiland
  • Zucker
  • Butter
  • Salz
  • Für den Guß
  • Zartbitterkuvertüre
ZUTATEN
Einfacher Sandkuchen - Rezept
Einfacher Sandkuchen
01:10
104k
38
ZUTATEN
  • Butter/ Margarine
  • Zucker
  • Vanillezucker
  • Salz
  • Eier
  • Mehl
  • Backpulver
  • Milch
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Backmargarine
  • Zucker
  • Vanillezucker
  • Eier
  • Stärkemehl
  • Mehl
  • Backpulver
  • Schnapsgläschen Limoncello
  • Für den Guß:
  • Tasse Puderzucker
  • Zitronensaft und Limoncello gemischt zum anrühren
  • Zum Verzieren:
  • Zuckerblüten und frische Zitronenmelisse
  • Für die Kastenform:
  • Margarine zum ausfetten und Semmelbrösel
  • Zum tränken:
  • Limoncello
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Rührteig 1
  • Eigelb
  • Butter weich
  • Zucker
  • Mehl
  • Backpulver
  • Milch
  • Rührteig 2
  • Butter weich
  • Zucker
  • Vanillezucker
  • Haselnüsse gerieben
  • Milch
  • Eiklar
  • Zum Verzieren:
  • Schokoladeglasur
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Butter
  • Eier
  • flüssiger Süßstoff, Z.B. Natreen
  • abgeriebene Schale Zitrone
  • Vanillearoma
  • Muskanuß
  • Mehl
  • Backpulver
  • Milch
  • Mandeln gemahlen
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Margarine
  • Zucker
  • Vanillezucker
  • Eier
  • Salz
  • Citroback
  • Mehl
  • Speisestärke
  • Backpulver
  • Puderzucker
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Butter
  • Zucker
  • Vanillezucker
  • Eier
  • Salz
  • Rosinen
  • Weizenmehl
  • Speisestärke
  • Backpulver
  • Puderzucker
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Lemon Curd von mimi halbes wird benötigt
  • Butter
  • Zucker
  • Vanillezucker
  • Eier
  • Schale einer unbehandelten Zitrone
  • Stärkemehl
  • Mehl
  • Backpulver
  • Puderzucker
ZUTATEN
ZUTATEN
  • weiche Butter
  • Zucker
  • Eier etwa 300 g
  • Backpulver
  • Mehl
  • Speisestärke
  • Für den Guß
  • Schokoladenguss hatte ich grad noch !!
  • Süßigkeiten z.B. Smaties, Gummibärchen
Seite:
  • <
  • 1
  • 2
  • 3
  • 6
  • 7
  • >

Sandkuchen: klassische Rezepte und neue Kreationen

Aus wenigen und günstigen Zutaten möchten Sie einen leckeren Kuchen backen, der schnell fertig ist und einfach gelingt? Sandkuchen erfüllt genau diese Kriterien und bleibt dazu mehrere Tage frisch. Mit einer einfachen Backform, einem Mixer und einer Rührschüssel haben Sie bereits alle Hilfsmittel zur Hand, die für das Backen benötigt werden. Sandkuchen verdankt seinen Namen übrigens dem feinporigen Teig, dessen Besonderheit das verwendete Stärkemehl ist.

Sandkuchen als Snack für unterwegs

Aufgrund der sehr festen und trockenen Struktur dieses klassischen Kuchens benötigen Sie zum Verzehr kein Besteck. Wenn Sie unterwegs einen Kuchen naschen möchten, Fingerfood für ein Picknick suchen oder Kinder auf dem Spielplatz mit Gebäck versorgen möchten, dann ist dieser Kuchen ideal geeignet. Um frisch gebackenen Sandkuchen ideal zu lagern, sollte er in einer luftdicht verschließbaren Dose aufbewahrt werden, damit er lange frisch bleibt.
Rezept der Woche