23 Paprika Chutney Rezepte

Diese Rezepte empfiehlt die Redaktion

Weitere Paprika Chutney Rezepte

Rezepte sortiert nach:
Kitchenbasics: Paprika schälen
Tipp
Birnen-Paprika-Chutney - Rezept
Mungo-Chutney mit Paprika - Rezept
Kitchenbasics: Tomatenschale entfernen
Tipp
Seite:
  • <
  • 1
  • 2
  • >

Paprika-Chutney

Auf einer Grillparty möchte man seinen Gästen etwas Besonderes anbieten: gutes Fleisch, knuspriges Brot und leckere Saucen. Wie wäre es mit einem köstlichen Paprika-Chutney, das Sie bereits zuvor einkochen können? So haben Sie genügend Zeit, Ihre Grillparty vorzubereiten und haben dennoch etwas Delikates auf dem Tisch, das Ihre Gäste ins Staunen bringt! Das Chutney stammt ursprünglich aus Indien und dient als Dip für Gemüsesticks, als Aufstrich auf Baguettes oder als Sauce zu gegrillten Steaks oder Hähnchenbrustfilets.

Paprika-Chutney selbst gemacht

Wer selbst frische Paprika im Garten züchtet, kann diese im Sommer ernten und zu einem leckeren Paprika-Chutney einkochen. Das Chutney fängt das Aroma der Paprika ein und macht es für kalte Wintertage haltbar. Aber auch frische Paprika aus dem Supermarkt werden gerne dafür verwendet. Dazu entkernen und schneiden Sie die Paprika klein, bevor Sie die Stücke mit Essig und etwas Zucker in einem Topf aufkochen. Füllen Sie anschließend das Paprika-Chutney in saubere Einmachgläser ab.
Empfehlung