4 Olivenkraut Rezepte

Dieses Rezept empfiehlt die Redaktion

Weitere Olivenkraut Rezepte

Rezepte sortiert nach:
Seite:
  • <
  • 1
  • >

Olivenkraut: die Alternative zu Oliven

Wer das Aroma von Oliven grundsätzlich mag, aber ihre Textur nicht, ist mit Olivenkraut gut beraten. Das aus Südeuropa stammende Kraut, das auch Zypressenkraut genannt wird, gehört zur Familie der Korbblütler. Früher wurde es auch medizinisch als natürliches Antibiotikum eingesetzt. In der Küche wird es vor allem im Mittelmeerraum verwendet, in Deutschland ist es bis heute meist nur als Pflanze erhältlich.

Verwendung in der Küche

Das Olivenkraut wird so genannt, weil es würzig nach Oliven und ein wenig nach Thymian schmeckt. Es wird vor allem in Pestos oder Marinaden verwendet, ebenso kann es aber auch zum Einlegen von Gurken oder zum Räuchern von Fleisch und Käse genutzt werden. Auch sonst verfeinert es Dressings, Soßen und Würzmischungen. Auch zum Aromatisieren von Getränken können Sie es verwenden.
Empfehlung