Suche nach: „19 Oblaten Rezepte“

Caramel oblaten - Rezept
30 Min
(44)
Kinder Oblaten - Rezept
30 Min
(54)
Halva oblaten - Rezept
30 Min
(62)
Tutti Fruti Waffel Oblaten - Rezept
Lokum Oblaten - Rezept
30 Min
(47)
Kokosmakronen - Rezept - Bild Nr. 2
35 Min
(10)
Seite:
  • <
  • 1
  • 2
  • >

Oblaten: nützliches Hilfsmittel und süßer Snack

Oblaten, auch Esspapier genannt, sind dünne, papierartige Teigplatten. Sie werden ausschließlich aus Wasser, Mehl und Stärke gemacht. Deswegen gehen sie auch nicht auf und sind weitgehend geschmacksneutral. Oblaten werden bis heute in der christlichen Kirche zum Abendmahl gereicht. Darüber hinaus sind sie jedoch auch beim Plätzchenbacken beliebt, beispielsweise als Unterlage für Makronen. Aber auch gefüllte Oblaten sind ein leckerer süßer Snack. Am bekanntesten sind die großen, runden Karlsbader Oblaten, die eine Masse aus Zucker und Mandelsplittern enthalten.

Süße Vielfalt: gefüllte Oblaten

Oblaten gibt es in den verschiedensten Formen und Farben. Traditionell wird das sogenannte Esspapier jedoch sehr hell gebacken, sodass es fast weiß bleibt. Auch Oblaten mit Waffelstruktur finden Sie oft: Gefüllt gibt es sie als Süßigkeit in den verschiedensten Variationen zu kaufen. Kinder lieben die sogenannten Schaumwaffeln, die mit einer gefärbten Masse auf Eischneebasis gefüllt sind. Diese Schaumwaffeln enthalten sehr viel Zucker und künstliche Aromen, daher machen Sie sie doch einmal selbst: Viele Oblaten-Rezepte erklären genau, wie Sie das Gebäck ganz einfach selber füllen.

Rezept der Woche

Zitronentartelettes, glutenfrei und vegan

Zitronentartelettes, glutenfrei und vegan

Benutzerbild von Divina
Rezept von Divina
vom 09.05.2021
20 Min
mittel-schwer
günstig
(4)

Empfehlung