Suche nach: „35 Mortadella Rezepte“

Mortadella Fleischsalat - Rezept
Gnocchi di Mortadella - Rezept
Gnocchi di Mortadella
40 Min
(11)
Mortadella Pizza - Rezept
30 Min
(16)
antipasti mortadella mouse - Rezept
antipasti mortadella mouse
34 Min
(7)
Nudelsalat mit Mortadella - Rezept
Teichmann's Wurstsalat - Rezept
Tortellini-Salat mit Mortadella
20 Min
(7)
Appetitlicher Möhren-Mortadella-Salat
25 Min
(16)
Mortadella-Rollen mit Mozzarella
(9)
Seite:
  • <
  • 1
  • 2
  • 3
  • >

Mortadella: eine italienische Wurstspezialität

Mortadella ist eine rosafarbene Brühwurst aus Schweinefleisch, die mit sichtbaren, großen Fettstücken durchsetzt ist. Bereits im Römischen Reich aßen die Menschen diese Delikatesse, deren Rezeptur sich im Laufe der Jahrhunderte weiterentwickelte und stetig abgewandelt wurde. „Myrtadella“ lautete der ursprüngliche lateinische Name, basierend auf dem einst verwendeten Gewürz, den Myrtenbeeren. In der Renaissance entstand in der Stadt Bologna die Mortadella nach jetziger Rezeptur. Anstelle von Myrtenbeeren kommt nun Pfeffer in die Wurst.

Gut zu wissen

Die Mortadella wird in drei Qualitätsstufen angeboten: normal, super und extra. Mit dem Qualitätswarenzeichen IGP versehene Würste müssen aus der Provinz Trento, den Regionen Piemont, Toskana, Lombardei, Emilia-Romagna, Latium, Marken oder Venetien stammen und festgelegten Produktionsregeln entsprechen. Trägt die italienische Spezialität nicht den Namenszusatz „di Bologna“, dürfen auch andere Fleischsorten bei der Herstellung hinzugefügt werden. Sie müssen jedoch entsprechend gekennzeichnet sein: „SO“ steht für Schweine- und Lammfleisch, „SB“ für Schweine- und Rindfleisch.

Rezept der Woche

Rindfleisch Rendang

Rindfleisch Rendang

Benutzerbild von sTinsche
Rezept von sTinsche
vom 18.07.2021
20 Min
mittel-schwer
günstig
(7)

Empfehlung