5 Hackbraten Sosse Rezepte

Rezepte sortiert nach:
  • Relevanz
  • Bild
  • Wertung
  • Aufrufe
  • Dauer
  • Datum
  • Favorisierungen
Seite:
  • <
  • 1
  • >

Hackbraten-Soße: Braten noch schmackhafter

Möchten Sie zu Ihrem Hackbraten eine leckere Soße servieren, haben aber wenig Zeit für die Zubereitung? Kein Problem: Eine Hackbraten-Soße kreieren Sie in wenigen Minuten, während der fertige Braten ruht. Fangen Sie den entstandenen Fond aus Wein, Brühe und Suppengemüse auf. Nach dem Pürieren können Sie die Soße durch ein Sieb passieren, um Kerne aufzufangen. Die aufgekochte Soße schmeckt sowohl an Weihnachten als auch zum Sonntagsessen mit der Familie gut.

Hackbraten-Soße mit Schmand und Co. verfeinern

Zu einem Hackbraten darf eine gute Soße nicht fehlen. Diese hebt den zarten Fleischgeschmack des Bratens noch hervor. Fügen Sie beim Aufkochen der Soße Lorbeerblätter oder Wacholderbeeren für mehr Würze hinzu. Damit die Soße schön sämig wird, können Sie nach dem Köcheln Schmand, geschlagene Sahne oder Crème fraîche unterheben. Wenn Sie lieber den kräftigen Geschmack der Hackbraten-Soße beibehalten möchten, kochen Sie sie mit angerührter Speisestärke auf. Rühren Sie diese zunächst mit Wasser an, um Klümpchen zu vermeiden.
Empfehlung