11 Griesnockerl Rezepte

Diese Rezepte empfiehlt die Redaktion

Weitere Griesnockerl Rezepte

Rezepte sortiert nach:
ZUTATEN
Griesnockerl Suppe - Rezept
Griesnockerl Suppe
00:25
115k
25
ZUTATEN
  • Ei
  • Butter
  • Gries
  • Salz, Petersilie, Rindsuppe,
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Weizengrieß
  • Butter
  • Ei
  • Salz, Muskatnuss gerieben
ZUTATEN
Gemüseconsomé mit Griesnockerl (Ernst Hannawald) - Rezept
Gemüseconsome mit Griesnockerl Ernst Hannawald
01:00
2,1k
0
ZUTATEN
  • Zwiebel
  • Öl
  • Selleriewurzel
  • Lauchstange
  • Karotten
  • Gemüse
  • Petersilie glatt frisch
  • Griesnockerl
  • Schnittlauch
ZUTATEN
Griesknöpferl - Rezept
Griesknöpferl
00:12
5k
10
ZUTATEN
  • Fleischbrühe od Gemüsebrühe
  • Weichweizengries
  • Salz
  • Ei
  • weiche Butter
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Milch
  • Gries
  • Butter
  • Ei
  • Salz, Muskat
  • Geriebenen Parmesan
ZUTATEN
Griesnockerl
00:40
4,2k
1
ZUTATEN
  • Butter
  • Ei
  • Gries
  • Salz
  • Muskat
ZUTATEN
griesnockerl suppe
01:35
562
0
ZUTATEN
  • ei
  • Milch
  • Butter
  • muskatnuss gerieben
  • Weizen Grieß
  • feingehakte petersielie
  • kalbs- hünerbrühe oder gemüsebrühe
  • Orangenschale gerieben
ZUTATEN
Griesnockerl Suppe
00:25
1,9k
6
ZUTATEN
  • Butter
  • Griess
  • Ei
  • Salz, Pfeffer,
  • Majoran
  • Schnittlauch
  • Fleischbrühe
ZUTATEN
Pilz-Griesnockerl
00:25
282
0
ZUTATEN
  • getrocknete Pilze nach Wahl
  • Ei
  • Butter zimmerwarm
  • Gries
  • Salz, Muskatnuss frisch gemahlen
ZUTATEN
Griesnockerl-Suppe
00:15
674
0
ZUTATEN
  • Ei
  • Butter
  • Gries
  • Rinder- oder Gemüsebrühe
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Ei das waere 50g
  • Butter weich
  • Hartweizengrieß
  • Salz
  • Muskatnuss gerieben
  • Schnittlauch aufgeschnitten
  • Kraftbrühe
Seite:
  • <
  • 1
  • >

Leckere, vielseitige Grießnockerl

Grießnockerl sind eine sehr vielseitige und schnell zubereitete Suppeneinlage. Sie eignen sich sowohl als Einlage von herzhaften Suppen als auch als Beilage von süßen Desserts und deftigen Gerichten. Der günstige und simple Klassiker kommt aus der österreichischen Küche und ist auch hierzulande sehr beliebt. Die Grießmasse wird in Form von Nocken gekocht, damit der Grieß weich wird. Je nach Wunsch können die Grießnockerl mit Gewürzen und Kräutern verfeinert werden.

Einfach und schnell: Grießnockerl

Die Grundzutaten von Grießnockerln sind Grieß, Eier und Salz. Diese Zutaten werden miteinander vermengt, bevor aus der Grießmasse Nocken ausgestochen und diese bei geringer Temperatur in Brühe gegart werden. Wie Sie die Nockerl mit weiteren Zutaten verfeinern wollen, bleibt Ihnen überlassen. Sie können auch problemlos größere Mengen Grießnockerl vorbereiten und diese nach dem Garen portionsweise einfrieren – zum Auftauen geben Sie die gefrorenen Nockerl einfach in die heiße Brühe.
Empfehlung