Suche nach: „20 Geschmorte Kalbsbäckchen Rezepte“

geschmorte Kalbsbäckchen - Rezept
Seite:
  • <
  • 1
  • 2
  • >

Geschmorte Kalbsbäckchen – feinstes Schmorfleisch

Kalbsbäckchen sind ein festes, aber sehr schmackhaftes Fleisch. Sie stammen von etwa acht Monate alten Tieren und sind viel zarter als Ochsenbäckchen. Die Farbe des Fleisches ist rosa. Zudem sind die Kalbsbäckchen im Vergleich zu Ochsenbäckchen kleiner. Sie werden in der Regel geschmort, da die niedrigen Temperaturen über einen langen Zeitraum die Zartheit des Fleisches weiter unterstützen. Das langsame Garen ist außerdem wichtig, damit der hohe Bindegewebsanteil in den Kalbsbäckchen schön weich wird.

Geschmorte Kalbsbäckchen in der heimischen Küche

Heutzutage gibt es geschmorte Kalbsbäckchen häufig nur noch in der Gastronomie, doch auch zu Hause können Sie leckere Gerichte mit ihnen zubereiten. Da sich geschmorte Kalbsbäckchen problemlos ein bis zwei Tage im Voraus zubereiten lassen, sind sie ein ideales Gericht für Festtage und Familienfeiern. Häufig werden sie in Rotwein, Bier und Apfelsud oder mit Pilzen und Zwiebeln geschmort. Dazu passen Rosenkohl, Kürbis und fruchtige Beilagen.

Rezept der Woche

Pizza Caprese wie beim Italiener

Pizza Caprese wie beim Italiener

Benutzerbild von Sikei
Rezept von Sikei
vom 02.04.2021
20 Min
mittel-schwer
günstig
(10)

Empfehlung