Currysosse Rezepte

Diese Rezepte empfiehlt die Redaktion

Weitere Currysosse Rezepte

Rezepte sortiert nach:
Currysoße - Rezept
1:20 Std
(13)
Currysoße - Rezept
Currysoße - Rezept
Currysosse - Rezept
20 Min
(58)
Kitchenbasics: Zitronengras richtig verarbeiten
Tipp
Currysoße - Rezept
07 Min
(9)
Currysoße / Currydip - Rezept
Hackklößchen in Currysoße - Rezept
Hackklößchen in Currysoße
45 Min
(17)
Kochen:Hähnchenschnitzel mit Currysosse - Rezept
KochenHähnchenschnitzel mit Currysosse
20 Min
(30)
Sojaallergie und Kreuzreaktionen - Tip
Sojaallergie und Kreuzreaktionen
Tipp
ZUTATEN
  • Zwiebel rot
  • Peperoni gehackt
  • Ingwer frisch
  • Tomaten frisch, alternativ 1 Dose geschälte Tomaten
  • Curry
  • Cola
  • Salz
  • Zucker
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Tomaten passiert
  • Tomatenmark
  • Butter
  • Curry
  • Salz
  • Pfeffer
  • Paprika edelsüß
  • Paprika rosenscharf
  • Zucker
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Putenfleisch
  • Zwiebel
  • Knoblauch
  • Currypulver
  • Mehl
  • Wasser
  • Obers
  • Salz,Öl zum anbraten
Zum Rezept
Hackklößchen in Currysoße - Rezept
45 Min
Hackklößchen in Currysoße
ZUTATEN
  • mittelgroße Zwiebeln
  • Hackfleisch halbhalb
  • Ei
  • Magerquark
  • Salz, Pfeffer, Curry
  • Frühlingszwiebeln
  • Champignons
  • Paprikaschote
  • Butter
  • Mehl
  • Creme fraiche
  • Fleischbrühe
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Haferflocken
  • Kokosflocken
  • Kokosmilch
  • Salz, Pfeffer, etwas Öl zum Braten
  • Joghurt
  • Schmand
  • Curry
  • Honig
  • Salz, Pfeffer
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Kabeljaufilet
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zitrone
  • Mehl
  • Olivenöl
  • SOSSE
  • Fischfond
  • Zitrone--Saft
  • Frischkäse
  • Senf
  • Kräuter
  • Mehl
  • Butter
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker
  • Curry
  • Sherry--wer mag
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Kartoffeln, mehlig kochende
  • Blumenkohl
  • Salz, Pfeffer aus der Mühle
  • Weizenmehl Type 405
  • Ei Größe M
  • frisch geriebene Muskatnuss
  • Öl
  • Zwiebel
  • Butter
  • Currypulver
  • Schlagsahne
  • Saucenbinder
  • Schnittlauch
Zum Rezept
Kochen:Hähnchenschnitzel mit Currysosse - Rezept
20 Min
KochenHähnchenschnitzel mit Currysosse
ZUTATEN
  • Hähnchenbrust frisch
  • Sojasoße
  • Sambal Olek
  • Ahornsirup
  • Zitronengrasstange
  • Paprika rot
  • Zwiebel gewürfelt
  • Knoblauch frisch
  • Kokosmilch ungesüßt
  • Currypaste gelb
  • Fischsoße
  • Currypulver
  • Salz und Pfeffer
  • Ei verquirlt
  • Semmelbrösel
  • Stärke zum abbinden
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Basmati-Reis
  • Hühnerbrustfilet
  • Ananas
  • Spargel
  • Erbsen
  • Curry-Grillsoße
  • Hühnerbrühe
Zum Rezept
Seite:
  • <
  • 1
  • 2
  • 3
  • 6
  • 11
  • 17
  • >

Die perfekte Currysauce zu allen Anlässen

Frisch zubereitete Currysauce ist ein würziger, exotischer Dip, der zu vielen Gerichten ausgezeichnet passt. Egal ob Sie die Sauce zu einer Grillparty im Sommer anbieten oder eine einfache Bratwurst aufpeppen möchten – Currysauce können Sie zu jeder Jahreszeit servieren. Sie harmoniert sowohl mit Fleisch und Fisch als auch mit Hackbällchen oder Gemüse. Auch Pommes, Currywurst und asiatisch angehauchtes Hähnchenfleisch erhalten durch diese Leckerei den richtigen Pfiff.

Würziges, exotisches Currypulver

Eine exotische Currysauce können Sie schnell und unkompliziert selbst herstellen. Die Grundlage ist natürlich Currypulver. Dabei können Sie selbst entscheiden, welche Sorte Sie verwenden – Thai- oder indischer Curry sind beliebte Sorten. Je nach der Herkunft des Currypulvers variiert dessen Geschmack zwischen mild, scharf oder sehr scharf. Wenn Sie den Curry zu Anfang der Zubereitung anschwitzen, verwenden Sie dabei nicht zu hohe Temperaturen – das Currypulver verbrennt sonst recht schnell.
Empfehlung