Pfannkuchen Rezepte

Diese Rezepte empfiehlt die Redaktion

So gelingt der Pfannkuchen

So gelingt der Pfannkuchen
So gelingt der Pfannkuchen Video-Tipp 02:29

Weitere Pfannkuchen Rezepte

Rezepte sortiert nach:
ZUTATEN
ZUTATEN
  • ergibt ca 28 Stück
  • Mehl
  • heißes Wasser
  • Sonnenblumenöl
  • Mehl zum Bestäuben
ZUTATEN
Pfannkuchen - Rezept
Pfannkuchen
95k
397
ZUTATEN
  • Für 2 Personen als Hautspeise und für 4 Personen als Dessert
  • Mehl
  • Milch
  • Kochsahne
  • Eier
  • Zucker
  • Salz
  • Öl zum BratenBacken
  • Zimt-Zucker
  • Nutella
  • Marmelade
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Tintenfischfilet
  • Zwiebel
  • Blattspinat TK
  • Milch
  • Mineralwasser
  • Ei
  • Mehl
  • Salz
  • geriebener Käse
ZUTATEN
Pfannkuchen - Rezept
Pfannkuchen
00:20
46k
119
ZUTATEN
  • Mehl
  • Salz
  • Eier
  • Milch
  • Zucker
  • Mineralwasser
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Instant Mehl
  • Eier Größe M
  • Spitzenpaprika
  • Knoblauchzehe
  • Ayran
  • Oreganozweig
  • Jalapeno
  • Rosenpaprikapulver
  • Tomatenöl
  • Lauchzweibelstangen
  • Avocado
  • Korianderblätter Oder Petersilie
  • Calamansi Balsamessig
  • Spitzenpaprika
  • Lauchzwiebelstange
  • Knoblauchzehe geschält
  • Tomatenöl
  • Jalapeno
  • Paprikapulver
  • Salz und Pfeffer
TIPP
Der richtige Dreh
50k
18
ZUTATEN
Pfannkuchen - Rezept - Bild Nr. 2
Pfannkuchen
00:20
243k
1,2k
ZUTATEN
  • Mehl
  • Eier
  • Salz
  • Zucker
  • Milch
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Eier
  • Mehl
  • Tapioka Stärke
  • KokoscremeMilch
  • Kurkuma
  • Zucker
  • Salz
  • Fischsauce Nuoc Mam
  • Sonnenblumenöl
  • Brokkoli 500 g
  • Salz
  • Wasser
  • Petersilie zum Garnieren
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Mehl
  • Eier oder 3 TL Chiasamen 200ml Wasser
  • Milch
  • Salz
  • Pizzatomaten oder frische Tomaten
  • Sahne
  • Salz, Oregano, Basilikum
  • Pfeffer und Paprikapulver
  • Gemüsebrühpulver
  • Käse nach Wahl - geraspelt
  • Erbsen
  • Butter für die Form
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Maismehl
  • Salz
  • Muskatnuss
  • Eier
  • Milch
  • Petersilie gehackt
  • Öl
  • Zwiebel gehackt
  • Paprikaschote rot gehackt
  • Champignons
  • Salz und Pfeffer
  • Gemüsebrühe
  • Kräuter der Provence
  • Öl zum Ausbacken
ZUTATEN
gefüllte Pfannkuchen - Rezept
gefüllte Pfannkuchen
01:00
5,7k
77
ZUTATEN
  • Mehl
  • Milch
  • ButterMargarine
  • Eier
  • Salz
  • Sahne-Schmelzkäse a 200g
  • gekochter Schinken
  • Champignons
  • Zwiebeln
  • Öl für die Pfanne
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Mehl
  • Eier
  • Salz
  • Zucker
  • Milch
  • Öl
  • Sahne
  • Meerrettich
  • Kräuterfrischkäse
  • Bio-Zitrone
  • Dill gehackt
  • Salz
  • Pfeffer
  • Räucherlachs
  • Rucola
  • Cocktailtomaten
  • Kaviar
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Eier Freiland
  • Milch laktosefrei
  • Mehl gesiebt
  • Salz
  • Margarine pflanzlich
  • Apfel Elstar
  • Birne frisch
  • Rosinen
  • Zitrone frisch
  • Glühwein
  • Zimtstange
  • Glühweingewürz
  • Vanillezucker braun
ZUTATEN
ZUTATEN
  • braune Butter
  • Milch
  • Quark
  • Zucker
  • Mehl
  • Eier
  • Salz
  • Backpulver
  • Butter
  • Milch
  • Sahne
  • Zucker
  • Eigelb
  • Vanilleschote
  • Milch
  • Pflaumen Konserve
ZUTATEN
Ricotta Pfannkuchen - Rezept
Ricotta Pfannkuchen
00:30
9k
14
ZUTATEN
  • Ricotta
  • Eier
  • Zucker
  • Dill tiefgefroren 50g
  • TEIG
  • Eier
  • Mehl
  • Zucker
  • Salz
  • ca 12 L Milch
  • Öl
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Milch
  • Eier Freiland
  • Mehl
  • Salz
  • Rinderhackfleisch
  • Zwiebel gehackt
  • Senf
  • Paniermehl
  • Ei
  • Salz, Pfeffer
  • Oreganozweige fein gehackt
  • Mehl, Pflanzenöl
  • Milch
  • Sahne
  • Kapuzienerkressebutter aus meinem KB oder Kräuterbutter
  • Käsereste in groben Stücken Gouda, Scheibletten oder ähnliches
  • Schnittlauch frisch gehackt
  • Feta zerkrümelt
Seite:
  • <
  • 1
  • 2
  • 3
  • 6
  • 11
  • 22
  • 43
  • 85
  • 113
  • >

Die variable Leckerei

Pfannkuchen schmecken als Dessert, aber auch als delikate Vorspeise oder Hauptgericht. Mit Zucker und Zimt ergeben sie eine schnelle und preiswerte Mahlzeit, die insbesondere Kindern gut schmeckt. Die Zubereitung ist unkompliziert, denn das Grundrezept sieht nur drei Zutaten vor. Aus Mehl, Milch und Eiern entsteht so die köstliche, luftig-lockere Leckerei. Damit der Teig auch wirklich gut gelingt, gibt es aber einige Dinge zu beachten.

Der perfekte Pfannkuchen

Benutzen Sie zum Ausbacken immer eine beschichtete Pfanne. So benötigen Sie nur wenig Fett und der Teig setzt garantiert nicht an. Rühren Sie immer zuerst das Mehl mit der Milch glatt und fügen dann erst die Eier hinzu, damit sich keine Klümpchen bilden. Der Teig sollte eine dickflüssige Konsistenz haben. Vor dem Ausbacken muss er unbedingt etwa 15 Minuten ruhen, denn nur so wird er schön geschmeidig.
Empfehlung