Käsekuchen etwas anders

30 Min leicht
( 37 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
Für den Boden: etwas
Butter 100 g
Zucker 150 g
Ei 1
Mehl 200 g
Backpulver 1 TL
Für den Belag: etwas
Quark 1000 g
Butter 250 g
Zucker 250 g
Eier 4
Vanillinzucker 1 Päckchen
Vanillepudding 1 Päckchen

Zubereitung

1.Zutaten für den Teig gut verkneten und in eine gefettete Springform (Durchmesser 26 - 28 cm) drücken.

2.Für den Belag: Butter, Zucker, Eier schaumig schlagen, Vanillinzucker, Vanillepudding und den Quark darunter rühren bis es eine schöne glatte Masse wird. Das ganze in die Springform geben. Bei vorgeheitzten Backofen E-Herd 180°C ca. 60 Minuten goldgelb backen.

Auch lecker

Kommentare zu „Käsekuchen etwas anders“

Rezept bewerten:
4,89 von 5 Sternen bei 37 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Käsekuchen etwas anders“