Rinderknochen nach Rancherart

1 Std 20 Min leicht
( 45 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Rinderhack 500 g
Eier 2
Weizenmehl Type 405 750 ml
Haferflocken, Instant- 250 ml
Wasser 250 ml
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
577 (138)
Eiweiß
13,7 g
Kohlenhydrate
0,1 g
Fett
9,3 g

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Garzeit:
1 Std
Gesamtzeit:
1 Std 20 Min

1.Rinderhack und Eier in einem Mixer gründich durchmengen und beiseite stellen. In einer großen Rührschüssel Mehl und Haferflocken mischen. Die Fleischmischung nach und nach mit den Händen einarbeiten, bis alles gut vermengt ist.

2.Wasser hinzufügen und unterrühren, sodass ein klebriger Teig entsteht. Den Teig in 2 Kugeln teilen, damit er sich leichter verarbeiten läßt. Jede Teigkugel etwa 2 Minuten auf euner bemehlten Arbeitsfläche durchkneten und bei Bedarf Mehl hinzufügen, bis der Teig nicht mehr klebt.

3.Den Teig auf ca. 1 cm Stärke ausrollen. Entweder mit einem "Knochenförmchen" ausstechen oder einfach kleine Rauten schneiden und auf ein leicht gefettetes Backblech legen (besser noch: auf die Teflon-Dauerbackfolie).

4.Backzeit ca. 1 Stunde bei 180 Grad. Das fertige Gebäck (ca. 80 Stück) auf einem Rost abkühlen lassen und bei Raumtemperatur in einem Gefäß mit NICHT absolut schließenden Deckel lagern. Die Frage der Haltbarkeit ist kein Problem - die werden eh nicht alt!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rinderknochen nach Rancherart“

Rezept bewerten:
4,82 von 5 Sternen bei 45 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rinderknochen nach Rancherart“