Whisky-Sahne-Trüffel

leicht
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Zartbitter-Kuvertüre 200 g
Sahne 50 g
Butter 70 g
Kuvertüre Vollmilch 175 g
Sahnelikör mit Whisky 2 EL

Zubereitung

1.Zartbitterkuvertüre fein hacken. Sahne mit Butter aufkochen, vom Herd nehmen u. 175 g geh. Kuvertüre darin unter Rühren schmelzen. Likör unterheben u. im Kühlschrank 3-4 Std. fest werden lassen.

2.Dann die Masse cremig aufschlagen u. mit kalten Händen o. 2 Teel. schnell zu kleinen Kugeln formen. Wiederum für 1 Std. in den Kühlschrank zum festigen.

3.Vollmilch hacken, im heißen Wasserbad schmelzen. Trüffel damit überziehen, gut abtropfen lassen u. auf Backpapier legen. Übrige dunkle Kuvertüre ebenso schmelzen, in einen Gefrierbeutel geben (eine kleine Ecke abschneiden) u. den Trüffel mit feinen Streifen verzieren, trocknen lassen und dann ganz schnell essen, weil sie so lecker sind.

Auch lecker

Kommentare zu „Whisky-Sahne-Trüffel“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Whisky-Sahne-Trüffel“