Gugelhupf mit Mohnfüllung

1 Std 20 Min leicht
( 32 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Zucker 150 Gramm
Butter 125 Gramm
Eier 2 Stück
Vanillezucker 1 Päckchen
Mehl 250 Gramm
Backpulver 0,5 Päckchen
kleine Tasse Milch 1 Stück
Mohn Fertigmischung 1 Päckchen
Marzipan Rohmasse 100 Gramm
Sahne 1 Schuss
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1930 (461)
Eiweiß
6,5 g
Kohlenhydrate
58,8 g
Fett
22,2 g

Zubereitung

1.Die Marzipanrohmasse mit etwas Sahne und Milch erhitzen. Rühren, so dass sich das Marzipan auflöst, den Mohn unterrühren, beiseitestellen.

2.Eier, Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen. Weiterhin die weiche Butter mit dem Mixer unterrühren. Das Mehl und Backpulver unterrühren, 1/3 der Masse unter die Marzipanmohnmasse rühren. Die anderen 2/3 des TEiges mit der Milch vermischen, so dass ein nicht zu flüssiger Teig entsteht.

3.Nun in die Rührkuchenform erst die hälfte desdTeiges ohne Mohn, dann den Mohn-Marzipanteig, und obenauf den restlichen Rührkuchenteig.

4.Bei 175 Grad Ober Unterhitze ca 60 Minuten backen. Mit der Gabel eine Stechprobe machen, wenn nichts kleben bleibt, ist der Kuchen durchgebacken. Noch ein Tipp, ich habe ihn in einer Silikonform von Tupper gebacken, klebt überhaupt nicht, seht ihr ja auf dem Foto.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gugelhupf mit Mohnfüllung“

Rezept bewerten:
4,97 von 5 Sternen bei 32 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gugelhupf mit Mohnfüllung“