Milchschnittentorte

30 Min leicht
( 24 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Milchschnitten 14 Stück
Kirschen im Glas - Schattenmorellen 2 Gläser
Tortenguss rot 2 Päckchen
Sahne 600 Gramm
Gelierfix 1 Päckchen
Sahnesteif 2 Päckchen
Vanillezucker 3 Päckchen
Schokostreusel und Verzierungen für die Torte nach Belieben etwas

Zubereitung

1.Eine geschlossene Springform auf eine Tortenlatte stellen und mit den Milchschnitten den Boden auslegen - stückeln, damit der ganze Boden komplett gefüllt ist. (Wer gut im Puzzeln ist, kommt auch mit 12 Milchschnitten aus!!)

2.Tortenguß nach Anweisung zubereiten und dann die abgetropften Kirschen zugeben. Ein paar Kirschen für die Verzierung aufheben. Die Obstmasse ganz leicht abkühlen lassen (sonst verlaufen die Milchschnitten) und dann auf die Milchschnitten streichen und auskühlen lassen.

3.Die Sahne mit dem Gelatinepulver (Gelierfix) und dem Sahnesteif sowie dem Vanillezucker steif schlagen. Die Sahne-Masse auf der Obstmasse verteilen und ca. 2 Stunden kalt stellen.

4.Vorsichtig den Springformrand entfernen und die Torte nach Belieben garnieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Milchschnittentorte“

Rezept bewerten:
4,96 von 5 Sternen bei 24 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Milchschnittentorte“