Cefrisch-Torte

40 Min leicht
( 72 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Butter 125 Gramm
Zucker 225 Gramm
Bourbon-Vanillezucker 3
Eier 3
Mehl 125 Gramm
Backpulver 1 TL
Gelatine weiß 9 Blatt
Schmand 300 Gramm
Getränkepulver Orangensaft 1 Pk.
Sahne 500 ml
Pfirsich 1 Dose
Apfelsaft 250 ml
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1318 (315)
Eiweiß
6,7 g
Kohlenhydrate
23,6 g
Fett
21,6 g

Zubereitung

1.Für den Teig die Butter mit 125 gr. Zucker und 1 Pk. Vanille-Zucker schaumig rühren. Eier nach und nach unterrühren. Das Mehl mit dem Backpulver mischen und kurz mit unterrühren. In eine gefettete Springform (28 cm) füllen und bei 180°C ca. 20-25 Min. backen.

2.Um den erkalteten Tortenboden einen Tortenring legen. Für die Füllung 6 Blatt Gelatine nach Herstellerangabe einweichen. Den Schand mit 100 gr. Zucker, 2 Pk. Vanille-Zucker und dem Getränkepulver verrühren. Aufgelöste Gelatine unterarbeiten und kühl stellen.

3.Wenn die Masse beginnt dicklich zu werden, die geschlagene Sahne unterarbeiten. Beim Einfüllen in die Form bitte unbedingt beachten, dass am Rand keine Lücken entstehen. Für ca. 3 Std. kühl stellen.

4.Das Dosenobst gut abtropfen lassen und in feine Scheiben schneiden. Auf der erstarrten Füllung dekorieren. 3 Blatt Gelatine nach Herstellerangabe einweichen, auflösen und in den Apfelsaft einarbeiten. Dann die Flüssigkeit über die Torte geben und die Torte nochmals kühlen, bis der Guss fest geworden ist.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Cefrisch-Torte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 72 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Cefrisch-Torte“