Nilpferd-Torte

mittel-schwer
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Boden: etwas
Eier 7 Stück
Zucker 120 gr
Mehl 200 gr
Backpulver 1 Teelöffel
Kuvertüre, grob gehackt 120 gr
Butter zerlassen 120 gr
Füllung: etwas
Schokoladen-Haselnuss-Snacks in Nilpferdform 12 Stück
Sahne 500 ml
Vanillezucker 1 Päckchen
Zucker 1 Eßlöffel
Gelantine 4 Blatt
Kakaopulver 1 Eßlöffel
Belag: etwas
Schokoladen-Haselnuss-Snacks in Nilpferdform 4 Stück
Sahne 200 ml
Sahnesteif 0,5 Päckchen
Puderzucker 1 Eßlöffel
Schokoladenplättchen in Herz- oder Blattform 10 Stück

Zubereitung

1.Für den Boden Eier auf höchster Stufe des Handrührgerätes schaumig schlagen, Zucker dazu geben und weiterrühren, bis die Masse schön locker ist. Mehl mit Backpulver mischen und die Hälfte in die Eiercreme sieben und vorsichtig unterrühren. Den Rest dazugeben und auf die Gleiche Art verfahren. Gehackte Kuvertüre auf niedrigster Stufe unterrühren. Zum Schluss die Butter unterrühren. Die Masse in eine gefettete Springform (Durchmesser 26 cm) füllen.

2.Im vorgeheizten Backofen bei 180°C etwa 35 Minuten backen. Den fertig gebackenen Boden aus der Form lösen und auf einem Kuchengitter erkalten lassen. Den erkalteten Boden einmal quer durchschneiden und einen Boden mit einem hohen Tortenring umlegen.

3.Für die Füllung die Haselnuss-Snacks quer halbieren. Die Oberteile zur Seite legen, die Unterteile mit einer Gabel grob zerdrücken. Gelatine in kaltes Wasser etwa 10 Minuten einweichen. Die Sahne mit dem Vanillinzucker und Zucker steif schlagen. Die ausgedrückte und wieder aufgelöste Gelatine unterrühren. Haselnuss-Snacks und Kakaopulver dazugeben und unterrühren. Füllung auf den Boden geben und glatt streichen. Den zweiten Boden darauf geben und etwas fest drücken. Torte für einige Stunden in den Kühlschrank stellen, besser noch über Nacht.

4.Für die Verzierung Tortenring entfernen und Sahne mit Sahnesteif und Puderzucker steif schlagen. Die Torte rundherum einstreichen. Den Rand mit Schokoblättchen verzieren. Die restlichen Haselnuss-Snacks quer halbieren und die Oberseite auf je ein Stück Torte legen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Nilpferd-Torte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Nilpferd-Torte“