Tassen-Käsekuchen

50 Min leicht
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Butter 50 g
Softfrüchte Feigen Aprikosen getrocknet 30 g
Zucker 80 g
Vanillezucker 8 g
Eier 3 Stk.
Quark Magerstufe 250 g
Buchweizen Grieß 2 EL
Backpulver 1 TL
Zitronenschale 1 TL
Zitrone Fruchtsaft 2 EL
Mandeln in Stiften 2 EL
Puderzucker 2 TL

Zubereitung

1.Vier ofenfeste Tassen (à 200 ml) mit weicher Butter ausstreichen.

2.Aprikosen fein würfeln. Butter, Zucker, und Vanillezucker mit den Quirlen des Handrührgerätes ca. 5 Minuten schaumig rühren, die Eier hinzugeben und weitere 5 Minuten rühren. Dann Magerquark, Grieß, Backpulver, abgeriebene Zitronenschale (unbehandelt), Zitronensaft, Aprikosen und Mandelstifte unterrühren.

3.Quarkmasse in die gefetteten Tassen füllen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Umluft: 160 °C) auf der 2. Schiene von unten 20 bis 25 Minuten backen. Mit Puderzucker bestäubt servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Tassen-Käsekuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Tassen-Käsekuchen“