Huhn, in Milch gegart

mittel-schwer
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Hähnchen oder Poularde, in 10 Teile geschnitten, ca. 1,5 kg 1
Salz etwas
Pfeffer etwas
Zitronenschale 1
Lorbeer 2 Blatt
Rosmarin 4 Zweige
Knoblauchzehen ganz 8
Kuhmilch 500 ml
Olivenöl 2 EL

Zubereitung

1.Die Hähnchenstücke salzen und pfeffern. Das Öl in einem Topf erhitzen der einen fest schließenden Deckel hat. Hähnchenstücke darin rundherum anbraten und Zitronensaft hinzugeben.

2.Zu dem Huhn die restlichen Zutaten geben.

3.Topf verschließen und im vorgeheizten Ofen bei 190 °C ca. 45 Minuten garen. Die Soße wird durch die Zitronenschale etwas gerinnen, aber das gehört sich so. Huhn mit Röstbrot und der Soße servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Huhn, in Milch gegart“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Huhn, in Milch gegart“