Griechisches Backblech

Rezept: Griechisches Backblech
Gebackene Kartoffeln mit Paparika und Hackfleich, griechische Art - Echt lecker !
50
Gebackene Kartoffeln mit Paparika und Hackfleich, griechische Art - Echt lecker !
00:30
23
7744
Zutaten für
5
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
10
große Kartoffeln
4
Paprikaschoten frisch
1 kg
Hackfleisch ungewürzt)
Olivenöl
Zitronensaft
Salz
Oregano
etwas geriebenen Käse
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
18.01.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Griechisches Backblech

ZUBEREITUNG
Griechisches Backblech

Kartoffeln schälen und in längliche Stifte schneiden, Paprikaschoten putzen und ebenfalls in längliche Streifen schneiden. Das frische Hackfleich je nach eigenem Geschmack mit Salz, Oregano und geriebenem Käse vermengen und zu Bällchen formen. Kartoffelstifte, Paprikastreifen und Hackbällchen auf einem Backblech verteilen, so dass möglichst nichts übereinander liegt. Alles mit reichlich Olivenöl beträufeln, salzen und reichlich Oregano darüberstreuen. Zum Schluss einige Spritzer Zitronensaft darübergeben und 1 große Tasse Wasser auf das Blech dazugeben. In den auf 200 Grad vorgeheizten Backofen schieben und ca. 45 min backen ( Backzeit richtet sich nach Art und Größe der Kartoffeln) , eventuell zwischendurch die Hackbällchen mal wenden, damit sie von allen Seiten knusprig werden.

KOMMENTARE
Griechisches Backblech

Benutzerbild von ke8ili
   ke8ili
Liest sich sehr gut, frage wegen der Tasse Wasser ,soll das Wasser auf das Blech gegossen werden oder nur mit dazu gestellt werden.Laß *****da. Lg Andrea
HILF-
REICH!
Benutzerbild von sundblick69
   sundblick69
He, das ist ja mal was ganz Anderes... dafür sagt Anke ganz lieb Danke und lässt 5* da
Benutzerbild von brownie3
   brownie3
Tolle Idee...5*
Benutzerbild von mawo1986
   mawo1986
wow geile idee, werd ich die tage mal ausprobieren ;) mir läuft jetzt schon das wasser im mund zusammen :) 5*
Benutzerbild von schneggala0701
   schneggala0701
das sieht gut aus, das hätt ich jetzt gern!

Um das Rezept "Griechisches Backblech" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung