Grumbeersupp (Kartoffelsuppe)

Die Pfälzer Küche

von mahaardt
   FÜR 4 PERSONEN
15
mittelgrosse Kartoffeln
1 gosse
Zwiebel
1 kleine
Sellerieknolle
2
Karotten
2 Stangen
Lauch
175 gramm
Butter
1,5 Litr.
Fleischbrühe
1 Becher
süße Sahne
Pfeffer, Salz, Muskatnuss
Kartoffeln und Gemüse klein schneiden. Mit Butter in einem Topf weich dünsten. Anschließend mit einem reichlichen Liter Fleichbrühe eine halbe Stunde lang kochen, dann durch ein Sieb streichen. Restliche Brühe und Sahne zufügen. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken. Dazu essen die Pfälzer Quetschekuche oder Dampfnudeln.