Türkische Zigarettenrölchen (Sigaraböregi)

Rezept: Türkische Zigarettenrölchen (Sigaraböregi)
21
00:10
7
1278
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
200 gramm
türkischen Feta
0,25 Bund
Petersilie
1 msp
Salz
1 pck
Yufkablätter aus dem türkischen Laden
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
14.01.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
12 (3)
Eiweiß
0,3 g
Kohlenhydrate
0,5 g
Fett
0,0 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Türkische Zigarettenrölchen (Sigaraböregi)

ZUBEREITUNG
Türkische Zigarettenrölchen (Sigaraböregi)

1
Käse mit Petersilie und Salz mischen
2
Die runden Yufkablätter vierteln
3
Auf die Breite Seite des Blattes einen Teelöffel der Käsemischung geben und etwas verteilen.
4
Dann das ganze wie eine Zigarette rollen und mit dem angefeuchteten Finger die Spitze an der Rolle festkleben.
5
Reichlich Öl in eine Pfanne geben und erhitzen
6
Die Röllchen goldbraun braten und nach dem abtropfen servieren
7
Ich empfehle nicht, die Röllchen in der Friteuse zu machen da das Fett nicht zu heiss sein darf sonst platzen die Röllchen.

KOMMENTARE
Türkische Zigarettenrölchen (Sigaraböregi)

Benutzerbild von dane8170
   dane8170
Die kenne ich auch, habe mich aber noch nie selbst darangetraut...hört sich aber ganz einfach an... LG und 5* von Alexandra
Benutzerbild von breitak
   breitak
Wie klasse ist das denn, wunderbar lg und natürlich*****
   babalooga
Superlecker! Such ich schon lange....
Benutzerbild von Kayalia
   Kayalia
Schmacken immer wieder lecker, und passen sowohl zum Party-Buffet als auch zu einem kleinen Abeendessen! Sternchen :)
Benutzerbild von Omaangie
   Omaangie
ixh liebe Sigara boregi. Dazu mache ich oft Bulgur Salat. LG Angelika

Um das Rezept "Türkische Zigarettenrölchen (Sigaraböregi)" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung