Salat Jamaika

35 Min leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Bananen 2
Saft einer Zitrone etwas
Orangen 2
Grapefruit 1
entsteinte Sauerkirschen aus dem Glas 200 g
gehackte Haselnüße 30 g
Für die Marinade: etwas
Mayonnaise 100 g
Saft einer halben Zitrone etwas
Sahne 3 EL
Weinbrand 1 EL
Salz, Zucker 1 Prise
Haselnußkerne 30 g
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
2156 (515)
Eiweiß
1,6 g
Kohlenhydrate
2,5 g
Fett
53,1 g

Zubereitung

1.Bananen längs halbieren, mit einem Löffel das Fruchtfleisch auslösen. Innenfläche der Bananenschalenund das Fruchtfleisch mit Zitronensaft beträufeln. Fruchtfleisch in 1 cm große Würfel schneiden. In eine Schüssel geben.

2.Orangen und Grapefruit in 1/2 bis 1 cm große Würfel schneiden. Kirschen auf einem Sieb abtropfen lassen. Alle Zutaten zum Bananenfruchtfleisch geben und mischen. Gehackte Haselnüße darüber streuen.

3.Für die Marinade Mayonnaise mit Zitronensaft, Sahne, Weinbrand, Salz und Zucker in einer Schüssel verrühren. Über den Salat gießen, mischen und abschmecken. In die Bananenschalenhälften füllen. Den restlichen Salat in einer Schüssel anrichten.

4.Haselnüße ohne Fett in eine Pfanne geben. Unter Rühren bei schwacher Hitze 10 Minuten rösten. Auf ein sauberes Küchenhandtuch legen und so lange reiben, bis sich die Schale löst. Die Nüße dann grob hacken und über den Salat geben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Salat Jamaika“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Salat Jamaika“