Käsespätzle mit Röstzwiebel

35 Min leicht
( 20 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Eier 7 Stk.
Milch 0,2 l
Mehl 400 g
Raclettekäse 300 g
Zwiebel 2 Stk.
Mehl, Salz, Pfeffer, Öl, Paprikapulver, Muskatnuss gemahlen, etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1235 (295)
Eiweiß
14,2 g
Kohlenhydrate
33,2 g
Fett
11,5 g

Zubereitung

1.Eier mit Milch verquirlen, Mehl, etwas Muskat, Salz und 3EL Öl vermischen, durch Spätzlereibe in kochendes Salzwasser reiben, die fertigen Spätzle in eiskaltes Wasser geben, abseihen und beiseite stellen. Zwiebel schälen in feine Ringe schneiden, salzen mit Paprikapulver und Mehl vermengen in heißem Öl herausbacken.

2.Käse entrinden und in kleine Würfel schneiden. Spätzle im Mikro erhitzen. Etwas von dem Zwiebelöl erhitzen und die Spätzle darin anrösten, Käse dazu geben und schmelzen lassen, würzen mit Salz und Pfeffer. Käsespätzle mit dem Röstzwiebel bestreut servieren. Dazu einen Salat servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Käsespätzle mit Röstzwiebel“

Rezept bewerten:
4,85 von 5 Sternen bei 20 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Käsespätzle mit Röstzwiebel“